1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ab 01.01.2018 - sunshine live verlässt das analoge Kabelnetz

Dieses Thema im Forum "Radio - Programm & Inhalte" wurde erstellt von Andilein, 1. Dezember 2017.

  1. Andilein

    Andilein Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    981
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    Anzeige
    Ab nächstes Jahr wird sunshine live nicht mehr im analogen Kabel zu hören sein.

    Goodbye analoges Kabel. Hallo digital. - sunshine live
     
  2. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nicht deren Ernst. Erst BFBS weg, jetzt sunshine-live. Bald gibt es keinen Grund mehr, analoges Kabel-UKW einzuschalten. Außer für Radio Bremen und einen Hamelner Lokalsender. Da empfange ich mit einer Wurfantenne deutlich mehr Sender auf UKW!

    Da können doch nur wieder die absurd hohen Einspeiseentgelte für Privatradios schuld dran sein, allen voran bei Vodafone-KDG.:(

    Gruß Holz (y)
     
  3. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    Digital bleibt man doch weiter im Kabel...
     
  4. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    916
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und das ist wieder der Beweis, warum Satellitenempfang immer noch dem Kabel vorzuziehen ist (wie vor kurzem von DF berichtete TV via Satellit bleibt auch in Zukunft attraktiv).
    Insbesondere in diesem Fall, wenn man seiner Satellitenschüssel eine UKW-Antenne spendiert, so dass das UKW Signal ohne zusätzliches Verlegen eines weiteren Kabels zusammen mit dem Satellitensignal in meine Wohnung kommt.
    So komme ich weiterhin in den Genuss von BFBS1 oder Radio aktiv (Hamelner Lokalsender), die nicht über Astra 19,2° senden und bei sunshine live ändert sich dank DVB-S ohnehin nichts.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.946
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein, denn der Sender wird generell über UKW eingestellt. (damit wird sicher Ihre Hörer Reichweite erheblich sinken)
     
  6. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Also hier in Rostock wird sunshine live weiter auf 92,4 terrestrisch senden.
     
  7. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    123
    Seit sie letztes Jahr im Sommer die 106.1 verlassen haben kann ich für mich sagen - Sunshine live, das war einmal
    Sie haben im Rhein-Neckar-Raum genau den Empfangsweg verlassen, über den sie in ihrem Bereich konkurrenzlos waren.
    Warum soll ich zuhausen sunshine live hören, wenn ich jeden anderen Sender hören kann?
     
  8. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Das UKW-Band ist eh ziemlich voll, DAB+ wächst dagegen stark.
    Zumindest alle wichtigen Sender machen heutzutage schon bei DAB+ mit, sowohl ÖR als auch private.

    Ich würde heute kein Radio mehr kaufen, das DAB+ nicht unterstützt.
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.372
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das kann bei diversen Autos ein Problem sein, mit Navi-Radio-Kombination im nicht einfachen DIN-Format. Ansonsten gibts auch schon Unterbau-Küchenradios mit UKW und DAB+ oder eine Soundbar für das TV-Gerät (mit DAB+), oder diverse Radio-Geräte für das Wohnzimmer / für den mobilen Einsatz.
    Nur wenige Radios sind auch für digitale DAB+ Aufzeichnungen auf USB-Datenträger geeignet,
    für die freie unverschlüsselte PC-Nutzung, mit ausreichender "mp3" Qualität?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2017 um 01:54 Uhr
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.946
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich schon, denn einen Mehrwert bietet es nicht da man damit viele Ortsübliche Sender nicht herein bekommt. Klanglich ist es eh eine Katastrophe gegenüber UKW.
     

Diese Seite empfehlen