1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

A740 AV Bug bei der Ton Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von goto2, 22. Mai 2005.

  1. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Anzeige
    Der Film Urlaubsflug auf die Insel
    des Grauens ARD21.5.2005 2.24

    habe ich einen misch Ton aus Deutsch und Englisch,
    finde auch kein Menü Punkt wo man
    umstellen kann, die Taste grün läßt sich leider nur auf Stereo auf Digital umstellen mehr nicht.


    ich habe den gleichen Film mit meinem Opentel aufgenommen, hier habe ich zwar auch einen misch Ton, kann aber wenigstens mit der Taste Lautsprecher (R/L)
    diesen Mischton abschalten so das entweder nur Deutsch ist oder Englisch zu hören ist.
     
  2. ribba

    ribba Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    154
  3. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: A740 AV Bug bei der Ton Wiedergabe

    das ist in der tat ein Bug, ein Fehler in der FW,
    ein Umschalten so wie es bei meinem Opentel geht, nur den Linken oder nur den Rechten Kanal, geht bei dem
    Siemens wohl nicht? habe vergeblich nach dieser Tasten kombinikation gesucht,
    wenn ich beim Opentel alles auf einen Kanal stelle,
    hat man zwar nur einen Mono Ton, aber dafür kein
    Mischmasch von Zwei Sprachen gleichzeitig mehr.
    Am TV Gerät lies sich leider auch nichts auf Mono umstellen.
    Mein Opentel hat zwar den Film auch falsch aufgenommen,
    aber mit der Taste Linken/Rechten Audio CH bekommt man bei der Wiedergabe diesen Zwei Sprachen efeckt wieder weg, Die Funktion fehlt offenbar am Siemens?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2005
  4. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: A740 AV Bug bei der Ton Wiedergabe

    Also meinen Universum 450a kann ich auf Mono Links/Mono Rechts stellen. Mir ist aber noch kein Stimmenwirrwarr untergekommen.
     
  5. ribba

    ribba Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    154
    AW: A740 AV Bug bei der Ton Wiedergabe

    @goto2: du brauchst dich im NOW nicht anmelden, man muß nur eine email Adresse hinterlegen. Schreib doch bitte den bug da rein.
    Mir ist das noch nicht passiert, daher kann ich das nicht so gut schildern wie jemand, der den Fehler vor sich liegen hat.
    Ohne Fehlermeldung wird es auch keine Verbesserung geben!
    Daher ist es müßig, sich hier aufzuregen.
    Kopier doch einfach #1 von hier dort rein, ich denke, das sagt alles aus.
    Falls Du doch noch Fragen haben solltest, einfach ne pm an mich.
    Gruß,
    ribba
     
  6. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: A740 AV Bug bei der Ton Wiedergabe

    Ein Bug ist das in dem Sin vieleicht nicht, aber eine fehlende Funktion,
    wenn z.b. was doch recht häufig vorkommt, das Träger Singnal fehlt, ist die entsprechende Aufnahme oder
    Sendung "brauchbar", ein Umschalten auf Mono des linken oder rechten Kanals auf beide Lautsprecher ist nicht möglich.
    Am PC habe ich das gleiche Problem, PowerDVD oder IrfanView 3.95 oder ProcDVB wo mit man das z.b. abspielen kann der gleiche Mist,zum glück hatte ich diesen Film noch einmal auf meinem Opentel aufgenommen ich konnte diesen Film nun doch normal kucken, weil der Opentel eine Umschaltung Mono (L/R) hat, die am Siemens M740 AV ganz fehlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2005
  7. Düsenmax

    Düsenmax Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    29
    AW: A740 AV Bug bei der Ton Wiedergabe

    hast schon mal probiert auf Stereo zu schalten und dann mit der Pfeiltaste nach unten zu gehen. Dort kannst du dann die verschiedenen Sprachen wie Mehrkanalton, Deutsch, ... wählen. Die angebotenen Sprachen sind aber nicht immer vorhanden, das kommt wohl auf die Sendung drauf an. Das Umschalten auf andere Sprachen funktioniert aber nur bei Stereo. Vermutlich werden bei Digitalton die unterschiedlichen Sprachen nicht ausgestrahlt. Vielleicht hilft ja das.
     
  8. Henryh

    Henryh Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Hamburg Langenhorn 10,00 E 53,66 N
    AW: A740 AV Bug bei der Ton Wiedergabe

    Jupp, das kann man gut bei Arte ausprobieren.
    Henry :)
     
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: A740 AV Bug bei der Ton Wiedergabe

    ob -Du richtig gelesen hast, lies am besten noch ein mal alle Postings dazu durch.
    Bei dieser Aufnahme ist Nix zum umzustellen, weil ein bestimmtes Singnal fehlt,
    Zwei Sprachen Umschalung wird nicht unterstützt,
    Fehler vom Sender ARD...,
    ich habe den Film jetzt auf dem PC und habe Links deutsc, rechts englisch, so ungefähr..

    Mit der PC TV Softw. ProgDVB die auch das Abspielen
    von mpq Filmen erlaubt, kann man auch nicht auf Mono (L/R) umstellen, diese Funktion hat leider nur mein Opentel.

    Hatte auch schon versucht mit diverser Software auf dem PC abzuändern, geht leider nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2005
  10. ribba

    ribba Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    154
    AW: A740 AV Bug bei der Ton Wiedergabe

    Ja, da hat goto2 recht, ist leider ein Fehler der ARD, oder, wie der Sender jetzt heißt "Das Erste" (werd ich mich nicht dran gewöhnen).

    @goto2:
    Falls Du den cridmanager mit projectx benutzt, ist das Aufspalten der Sprachen ganz einfach.
    Du muß zunächst im cridmanager unter Einstellungen eintragen, in welchem Ordner das Programmpaket ProjectX liegt.
    Dann wählst Du im cridmanager die entsprechende Sendung aus. (ist dann farbig hinterlegt)
    Danach drückst Du auf den Button "px" oben in der Leiste.
    Es erscheint ein neues Fenster(/ein neues Programm), nämlich projectx.
    Dort gehst Du auf Audio, da kann man unter Audiokonvertierung was umstellen, nämlich auf :
    "(4) 2-Kanal/stereo auf 2* 1-Kanal (1=L,2=R)"
    Danach demuxxen und Du hast beide Tonspuren (und näturlich die Videospur) sauber getrennt auf der Platte.
    Das Ganze dauert genauso lange wie das normale demuxxen, also kein Problem..
    Kann aber noch screenshots machen, falls gewünscht.

    Gruß,
    ribba
     

Diese Seite empfehlen