1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

A Bigger Splash

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 17. September 2016.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    932
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Filmemacher Paul (Matthias Schoenaerts) möchte mit seiner Freundin, dem Rockstar Marianne (Tilda Swinton), einen romantischen Erholungsurlaub auf der paradiesischen italienischen Insel Pantelleria verbringen. Doch schon wenige Tage nach ihrer Ankunft wird die friedliche Zweisamkeit durch den unerwarteten Besuch ihres alten Freundes Harry (Ralph Fiennes) und seiner erwachsenen Tochter Penelope (Dakota Johnson) gestört. Schnell fühlt sich Paul zur attraktiven Penelope hingezogen, gleichzeitig entflammt aber auch zwischen Harry und Marianne die bereits in der Vergangenheit verspürte gegenseitige Anziehung aufs Neue. Nach und nach geraten alle vier in einen verhängnisvollen Strudel aus Eifersucht, Leidenschaft und sexueller Besessenheit...

    MEINE KRITIK: A Bigger Slash, ist das Remake des französischen Krimi-Dramas „Der Swimmingpool“ von Jacques Deray aus dem Jahr 1969. Damals in den Hauptrollen, Romy Schneider, Alain Delon und die junge Jane Birkin. Die Besetzung des Remakes kann sich auch sehen lassen! Vor allem Ralph Fiennes als Harry, blüht extrem auf in seiner exzentrischen und verbalen Tonart! Tilda Swinton ist wie immer gut in Szene gesetzt, auch wenn sie fast stumm wirkt. Matthias Schoenaerts, hatte wohl zuviel Respekt vor der Persönlichkeit eines Alain Delon! Die Rolle der Jane Birkin, füllt diesmal Dakota Johnson aus, die zumindest andeutet was sie drauf hat!
    A Bigger Slash, ist ein unterkühltes Erotikdrama, mit tollen Landschaftsaufnahmen, Urlaubsfeeling und einer tollen Darstellerriege! Das Thema Flüchtlinge wird nur kurz angerissen, aber zeigt den Kontrast der sogenannten Reichen gegenüber den existenziellen Problemen in der Welt um sie herum! Wer das Original kennt, weiß das der Film langsam, unausweichlich auf ein böses Ende zusteuert!

    A Bigger Slash ist eine Mischung aus Arthaus/Kunstkino und einem lupenreinen Erotik Film, dem ich gute 7/10 verpasse!

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2016

Diese Seite empfehlen