1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[9live] Woran verdient der Sender?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Lisa-Marie, 5. Juni 2004.

  1. Lisa-Marie

    Lisa-Marie Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Hallo,


    Deutschlands erster Quizsender hat eine "Rufnummer für
    Massenverkehr zu bestimmten Zielen(MABEZ)" im Format
    0137 xxx, tarifiert aus dem Festnetz der t-com mit 0.49 EUR
    pro Anruf, unabhängig ob ein "Besetzt-Zeichen" kommt oder nicht.

    Was bekommt der Sender von diesen 0.49 cent ab?

    Rufen da viele Leute an? Wie hoch sind die Einnahmen von 9live?

    Wissen die dort anrufenden Leute, dass sie möglicherweise
    getäuscht werden? "Einmal ist keinmal"...u.s.w.

    Bekommt der Sender eigentlich in realtime mit, wieviele Leute gerade jetzt anrufen?


    Lisa
     
  2. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Ich denke schon das der Sender einiges daran verdient. Das Sendeformat ist ziemlich billig, die Einnahmen vergleichsweise hoch. Wenn das Format nicht erfolgreich wäre, dann hätte 9live das längst eingestellt. Es ist jetzt aber schon soweit gekommen, dass andere Sender das jetzt auch machen. Z.B. BTV oder DSF. Sogar RTL hat jetzt ein Nacht Quiz.
    Dass das eigentlich Betrug ist sollte jedem klar sein. Es gab hier mal einen Thread indem es eine Auflistung von den Sachen die 9live mit seinen Mitspielern macht gab. Unter anderem wurden sehr oft richtige Antworten einfach als falsch abgestempelt, nur weil einigen 9live Mitarbeitern ein Fehler unterlaufen war. Ich kann nur jedem empfehlen dort niemals anzurufen (am besten 9live gar nicht einschalten):D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juni 2004
  3. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    wieviel die Sender bekommen ist schwer zu sagen. Gerade 9live hat da spezielle Vertäge mit den Telekomunikations-Unternehmen.
    Auch über die Anzahl der Anrufe wird meist geschwiegen. Wäre schon mal toll wenn die einblenden würde wieviele gerade angerufen haben. Dann würden aber viele Zuschauer merken das man keine Chance hat.
    Eigentlich müssten die Zuschauer doch nach 10mins merken wie sie verarscht werden. Vieles ist ja richtiger Betrug. Trotzdem gibts immernoch welche die anrufen. Es mag sicher einige geben die sich auch in Foren treffen und halbwegs das System rausgefunden haben und wohl auch mehr Gewonnen als Verloren haben. Die werden aber scheinbar dann vom Mitspielen ausgeschlossen.

    Was mich am meisten nervt ist, wenn die Sender wie RTL2,...... im normalem Programm Gewinnspiel-Einblendungen (oder Klingeltöne) machen. Oder wie bei Formel 1 auf RTL, wenn die anfangen das jetzt eine wichtige aktuelle Info kommt, und dann doch wieder nur das blöde Gewinnspiel kommt. (zum Glück gibts ja noch ORF1 :) )
     
  4. Lisa-Marie

    Lisa-Marie Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Bochum
    Hab mal kurz gegoogelt:

    "Im vergangenen Jahr führten der "SZ" zufolge 173 Millionen Anrufe zu einem Gewinn von fast 15 Millionen Euro, bei einem Umsatz von 60 Millionen Euro."

    Quelle: http://www.onlinekosten.de/news/artikel/11657 mit Bezug auf die SZ.

    Also verbleiben 0,347 EUR netto (ohne MWSt) pro Anruf beim Sender, brutto 0,402 EUR


    173 Mio. Anrufe, diese hohe Zahl überrascht mich total!
     
  5. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.965
    Eine Riesenunverschämtheit ist die Pflichteinspeisung dieses Schwachsinnssenders ins Münchner Kabelnetz, angeordnet von der BLM, begründet mit dem "innovativen Konzapt" und der Tatsache, daß der Vorgänger TM 3 ebenfalls im Münchner Kabelnetz eingespeist wurde.

    Was wieder mal beweist, mit Schwachsinn läßt sich in Deutland immer noch Geld verdienen und keiner der Verantwortlichen hat irgendwelche Gewissensbisse.

    ------------------------------------------------------

    Athlonpower fordert, Telefongewinnspiele, Handytonabzocke sofort als Betrug einstufen und strafrechtlich verfolgen, auch bei den Öffentl-Rechtlichen, Mindeststrafe: das eigene Programm 48 Stunden lang ununterbrochen ansehen müssen.
     
  6. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Woran 9Live verdient?

    An der Dummheit seiner Zuschauer!


    :winken:
     
  7. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    100% ZUSTIMMUNG
     
  8. scorpion8020

    scorpion8020 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    393
    Ort:
    Norddeutschland
    Der Sender verdient an den "Idioten" welche dort ständig anrufen und auf einen großen Gewinn hoffen.

    Aber sind wir mal ehrlich - wer dasGgeschwafel der Moderatoren ständig durchhält der gehört eh schon in die Klapse. Diese Shows sind das Schlimmste was nach den Talkshows, Gerichtsshows und BigBrother kommen konnte.

    Ich sagte es schon häufiger und ich bleibe dabei - das Niveau im deutschen TV ist schon so niedrig gesunken - tiefer geht es nun wirklich nicht mehr.

    Armes Deutschland...
     
  9. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    Da stimme ich dir absolut zu!

    Das gleiche gilt auch für "TV6"!:eek:

    MfG
    w.klink
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    Anscheinend haben sie eine Telefonfirma gefunden, die ihnen noch mehr Geld ausschüttet. Denn freiwillig wechselt man doch nicht seine bekannte Telefonnummer.
     

Diese Seite empfehlen