1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

9Live-Skandal: Keine Beanstandung wegen mangelnder Gesetzeslage

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    München - Die zuständige Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) sah sich gezwungen, 9Live nicht zu bestrafen, da in diesem Fall "kein Verstoß gegen die Gewinnspielrichtlinien vorliegt".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: 9Live-Skandal: Keine Beanstandung wegen mangelnder Gesetzeslage

    Wie erwartet.

    Lächerlich.
     
  3. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: 9Live-Skandal: Keine Beanstandung wegen mangelnder Gesetzeslage

    das kann doch wohl nicht wahr sein...
    mir fehlen die worte...:eek:
     
  4. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: 9Live-Skandal: Keine Beanstandung wegen mangelnder Gesetzeslage

    Typisch BLM! Vom Lobbyisten Ring war ja auch nicht anderes zu erwarten....:rolleyes:

    Mann, Mann, Mann....was muss wohl noch alles passieren, bevor man dem Haufen die Sendelizenz entzieht? :wüt:
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: 9Live-Skandal: Keine Beanstandung wegen mangelnder Gesetzeslage

    Mich würde mal die aussage von 9live interessieren.

    "Hier habt ihr einen scheck" ...

    Ich hoffe ja das die verschärfung des callins Gesetzes besser durch kommt.
     
  6. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: 9Live-Skandal: Keine Beanstandung wegen mangelnder Gesetzeslage

    Es wird wohl seinen Grund haben, warum die Öffentlichkeit nicht die Stellungnahme dieses Sauhaufens zu Gesicht bekommt! :rolleyes:

    Ein Call-In-Gesetz gibt es bisher NICHT! Nur eine auf Vereinbarung basierende Richtlinie! :(
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: 9Live-Skandal: Keine Beanstandung wegen mangelnder Gesetzeslage

    Irgendwas soll jedenfalls verschärft werden :rolleyes:
     
  8. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: 9Live-Skandal: Keine Beanstandung wegen mangelnder Gesetzeslage

    vielleicht das kantinenessen...was anderes wohl sicher nicht...:eek: :D
     
  9. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: 9Live-Skandal: Keine Beanstandung wegen mangelnder Gesetzeslage

    Der Strafrechtstatbestand des Betrugs wurde aber erfüllt?
     
  10. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: 9Live-Skandal: Keine Beanstandung wegen mangelnder Gesetzeslage

    Allerdings frage ich mich auch, wer ruft da eigentlich immer noch an?
    Kriegen die nix mehr mit weil sie nur noch 9live schauen, oder habe ich da was verpasst? :eek:
     

Diese Seite empfehlen