1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

9902S öffnen?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von jnzimmer, 14. März 2002.

  1. jnzimmer

    jnzimmer Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Kaiserslautern
    Anzeige
    Hallo,
    weiß jemand, wo man einen Steckschlüsselsatz herbekommt, mit dem man diese "tollen" Schrauben an den seitlichen Gehäusewänden lösen kann?

    Jürgen [​IMG]
     
  2. macmembers

    macmembers Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Hamburg
    Hi,

    gibt es bei Conrad Electronic http://www.conradcom.de/ ist ein spezial BIT Satz. Kostet so zwischen 10 -15 Euro..

    macmambers
     
  3. batzen

    batzen Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo macmambers -

    weisst du zufällig die Bezeichnung des Schlüsselsatzes ?

    Danke !!

    batzen
     
  4. Lutz74

    Lutz74 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Kassel
    z.B. die Best-Nr. 816809

    Produktbezeichnung:

    Der spezielle Bit-Satz für alle gängigen Sicherungsschrauben, die vermehrt in Geräten eingesetzt werden. Der 27-tlg. Satz wird mit einem 1/4″ (6,35 mm) magnetischen Universalhalter sowie einem 1/4″ Kraftdrehgriff geliefert. Lieferumfang: 8 Stck. Torx-Bits mit Innenloch: T8, T10, T15, T20, T25, T27, T30, T40 · 3 Stck. Spezial-Kreuzbits: TS 6, 8 und 10 · 4 Stck. TRI-Wing: 1, 2, 3 und 4 · 4 Stck. Spezialbits: SP 4, 6, 8 und 10 · 6 Stck. Sechskant- Bits mit Innenloch: 5/64, 3/32, 7/64, 1/8, 9/64, 5/32 · Lieferung in praktischer Kassette.

    Es gibt aber für ca. 10 EUR noch ein "billig" Security-Bit-Set, habe ich aber nicht im Katalog gefunden, sondern vor ca. 2 Wochen in einer Filiale gekauft. Ich werde mal auf dem Kassenzettel schauen, ob da eine Nummer drauf steht.

    Gruss Lutz
     
  5. todd_bcc

    todd_bcc Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Saarland
    Hallo...

    hätte dazu nur ne kleien Anmerkung, ich hab einen neuen 9902, aber keine "Spezialschrauben" z.B wie bei der DBox.

    MfG Todd_bcc
     
  6. KlausG

    KlausG Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Neuhausen
    Zumindest bei meinem 9902 funktioniert das mit den Spezial-Torx-Schlüsseln nicht, da diese 6-eckig sind, Nokia aber 5-eckige verwendet !!!

    Ich habe mir mit einem in der Mitte ausgeschliffenen Schraubenziehen beholfen.
     
  7. kaboom

    kaboom Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    15
    Ort:
    home
    Es geht auch anders. Man nehme einen einfachen Schlitzschraubendreher, etwa so breit wie die Diagonale des 5-Eck-Torx ist. Genau auf Breite und etwas flach feilen, abschliessend genau mittig einen Schlitz, ca 1/2 mm breit, 1-1,5 mm tief einsägen, etwas anpassen, fertig. Hört sich schwieriger an als es ist. Mit scharfem Werkzeug geht das ganz gut. Zeitaufwand ca 15 min. Kosten: definitiv weniger als ein Nokia-Steck-Bit. Da die Gehäuseschrauben nicht sehr fest angezogen sind, geht das auf Dauer ganz gut.

    Kaboom
     

Diese Seite empfehlen