1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

9900 PVR Tonaussetzer, was tun?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von kaido, 6. März 2006.

  1. kaido

    kaido Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Moin,

    habe mir einen 9900 PVR zugelegt. Habe aber beim timeshift und bei Wiedergabe einer HD-Aufnahme, vor allem bei "Das Erste" (ARD) ständige Tonaussetzer, die ziemlich nerven. Habe schon eine Samsung 120 GB und eine Maxtor 120 GB ausprobiert. Ist das ein allgemeines Problem beim Radix?
    Mein Topfield 5000 läuft am gleichen Anschluss nämlich wunderbar...

    Grüße

    kaido
     
  2. Forrester

    Forrester Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    8
    AW: 9900 PVR Tonaussetzer, was tun?

    Hallo Kaido,

    das gleiche passiert bei mir auch, hauptsächlich auf ARD. Ich habe meinen Receiver schon einmal umgetauscht, hat allerdings nix gebracht. Zusätzlich zu den Tonaussetzern friert manchmal (recht selten) das Bild für ne Sekunde ein.

    Komischerweise ist der Ton ok, wenn man ein Stück zurückspult und sich die Stelle erneut anschaut. Vielleicht gibts ja irgendwann mal ne Firmware, die dieses Problem und einige andere Dinge behebt.
     

Diese Seite empfehlen