1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

9800 Absturz bei Wiedergabe von Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Max Humax, 12. Juli 2007.

  1. Max Humax

    Max Humax Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    63
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    ein schwieriger Monat für mich als 9800-Besitzer: bei den beiden Aufnahmen, die ich gestern gemacht habe, stürzt der 9800 beim Wiedergabe-Versuch ab und kann nur noch durch AUS/AN hinten am Gerät neu gestartet werden. Bei der dritt-letzten Aufnahme passiert das, wenn ich bis ca. 3/4 der Sendung nach vorne spule.

    Mein Anfänger-Tipp: Plattenproblem, sie war auch noch nie so voll wie jetzt (noch 17GB frei, die Grenze hatte ich noch nicht erreicht).

    Mit dem HUMAX-Kundendienst hab ich auch schon gesprochen, Kiste auf Werkeinstellungen zurückgesetzt, FW neu laden lassen - keine Besserung. Dann hat sich der 9800 im Zustand des "Abgestürzt-Seins" selber neu resettet (live, während ich mit HUMAX sprach), und der nette Humax-Mitarbeiter meinte dann, er sorgt dafür, daß Premiere mir ein neues Gerät schickt.

    Meint Ihr, daß ein Plattenformatieren helfen würde, wobei man natürlich wieder erstmal 63 GB aufnehmen muss, um an die Stelle zu kommen, wo es die Probleme gab... ächz.

    Zudem: hat jemand von Euch schonmal ein Austausch-Gerät bekommen? Sind das neue Geräte? Mein 9800 ist nämlich (obwohl 3/4 Jahr alt) praktisch 1A, da würde mich ein abgenudeltes Gerät schon etwas ärgern...

    -:-(, Max.

    P.S.: Es wurde sicher schon 1000mal gesagt, aber auch ich bin sehr sehr froh, hier ein Forum mit netten Leuten gefunden zu haben, die man mal was zum HUMAX fragen kann... sonst käme ich mir wirklich etwas verloren vor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2007
  2. Max Humax

    Max Humax Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    63
    AW: 9800 Absturz bei Wiedergabe von Aufnahmen

    Hallo und einen schönen guten Morgen,

    inzwischen (nach dem normalen Formatieren) habe ich wieder jede Menge Zeug aufgenommen und bin wieder in den Bereich angelangt, wo ich vor ein paar Tagen die Abstürze hatte, und:

    es klappt wieder alles.

    Keine Abstürze, nichts.

    Wie kann das sein? Ist es möglich, daß die Platte doch nicht kaputt ist und es irgendwas mit dem neuen FW-Update zu tun hatte? Daß es irgendwie sein kann, daß man ab und zu (ich habe den 9800 seit ca. einem 3/4 Jahr und habe die Platte noch nie formatiert und hatte noch die Original-Humax-Erklär-Videos drauf) doch das Ding mal formatieren muss?

    Es wäre supernett, wenn mich jemand erleuchten könnte -:) Vor allem: soll ich das Ding nun lieber behalten oder den neuen Austausch-9800 nehmen?

    Seufz,

    -:), Max.
     
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: 9800 Absturz bei Wiedergabe von Aufnahmen

    Wenn er doch jetzt funktioniert, behalte ihn...

    Da Hardware-Defekte unwahrscheinlich sind kann man nur auf ein Softwarefehler schliessen.. Du hast irgend einen Zustand produziert, fuer den die Software keine Behandlung hatte, d.h. ein anderes Geraet wurde sich bei gleichem Zusatnd und gleicher Software gleich verhalten. Ob dieser Zustand reproduzierbar ist waere eine andere Frage.

    Ich nehme inzwischen an, dass der Humax die Aufnhamen in einer linearen Liste verwaltet, die immer "lueckenfrei" gehalten wird. Deswegen sollte es zu keiner Datenfragmentierung oder aehnliches kommen. Wenn aber dabei ein unkontrollierter Zustand auftritt und die Liste doch Luecken enthaelt (wobei die Software damit rechnet dass es keine gibt) ist das Archiv nicht mehr konsistent...

    So reicht das als (moegliche) Erklaerung..? ;)
     
  4. Max Humax

    Max Humax Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    63
    AW: 9800 Absturz bei Wiedergabe von Aufnahmen

    Hallo paul71,

    vielen lieben Dank für den Reply!

    Ja, Du hast schon Recht, man sollte sich keine weiteren Gedanken machen. Nur hab ich hier jetzt einen nigelnagelneuen Austausch-9800 hier liegen und werde den vielleicht doch nehmen, denn: der hat ja noch das "frische" Display ohne "abgedunkelte" Uhrzeit. Nur: wenn es keine Möglichkeit gibt, bei einem neuen Gerät die Uhrzeit manuell runterzudimmen, sieht der neue in 1 Jahr natürlich genauso aus wie der alte... naja.

    Das versteckte Menü gibt einem nicht die Möglichkeit, das Display runterzudimmen, oder?

    -:), Max.
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: 9800 Absturz bei Wiedergabe von Aufnahmen

    Nein, nicht dass ich wuesste.. Warum ist das ein Problem...?
     
  6. Max Humax

    Max Humax Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    63
    AW: 9800 Absturz bei Wiedergabe von Aufnahmen

    Naabend,

    naja, bei einigen 9800er zeigt sich jetzt nach knapp 1 Jahr, daß die rechte Hälfte vom Display durch das permanente Uhrzeit-Anzeigen deutlich dunkler geworden ist als die linke Hälfte:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=152118

    Da dachte ich, evtl. könnte man die Uhrzeit so runterdimmen, daß das nicht mehr passiert -:)

    -:), Max.
     
  7. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: 9800 Absturz bei Wiedergabe von Aufnahmen

    Aha... Was euch so alles auffaellt...
     
  8. Max Humax

    Max Humax Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    63
    AW: 9800 Absturz bei Wiedergabe von Aufnahmen

    Hallo,

    tja, wenn das so weitergeht ist nach noch einem Jahr das Ding kaum noch lesbar, daher die Unruhe -:)
     
  9. Max Humax

    Max Humax Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    63
    AW: 9800 Absturz bei Wiedergabe von Aufnahmen

    Einen schönen guten Abend nochmal,

    seit gestern habe ich den Austausch-9800 aufgebaut und in Betrieb, weil ich dann doch ein nigelnagelneues Gerät nicht einfach so wieder zurückschicken konnte -:) Jetzt teste ich die Platte (vollmachen und mal durch"zappen"), das Display ist (siehe anderer Thread) saftig gleichmäßig hell, mir fällt nur eine Sache auf: wenn ich den 9800 anfasse merke ich, daß er etwas mehr vibriert als mein alter (der kaum spürbar vibrierte). Ist das so normal? Sind da Varianzen in der Art und Weise, wie das Ding vibriert?

    -:), Max
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: 9800 Absturz bei Wiedergabe von Aufnahmen

    Mit hoher Wahrscheinlickeit ist eine andere Festplatte eingebaut, wahrs. eine 7200 RPM. Die urspruenglichen 5600 RPM Seagate HDDs sind ja nicht mehr erhaeltlich. Oder Humax spart inzwischen bei dem HDD-Chassi...
     

Diese Seite empfehlen