1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

9700c Timeraufnahme komisches Phänomen

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von deliah, 20. Dezember 2006.

  1. deliah

    deliah Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Hallo leute.
    Hab nun seit ein paar Tagen meinen Humax 9700c. Ne neue Festplatte (300GBG Samsung) ist schon drin allerdings hab ich ein komisches Phänomen wenn ich was per Timer aufnehme:
    Der Humax springt 15min vor Aufnahmebeginn an. (ist wohl normal) Allerdings erscheint nicht Pre Rec im Display. Es ist nur die Uhrzeit zu sehen und ein kleines Feld REC.
    Außerdem zeigt der Receiver nur ein schwarzes Bild. Die Fernbedienung reagiert nicht! Dies ändert sich auch nicht wenn die Aufnahme starten soll. Kein Bild, keine Reaktion auf Fernbedienung! Erst wenn ich auf der Fernbedienung den Standbyknopf drücke springt der Humax ins laufende Bild und das Display ändert sich zu REC+ Aufnahmezeit. Kann mir auch nicht den Anfang der Aufnahme ansehen. Erst wenn ich sie abbreche.
    Ist das normal?

    Grüße deliah

    Nachtrag: Hab gerade mal 3 Testaufnahmen gemacht während ich weg war. Alle sauber auf der Platte. Verhält sich euer Humax vor der Aufnahme denn genau so?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2006
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.166
    AW: 9700c Timeraufnahme komisches Phänomen

    Da das bei mir auch so ist, gehe ich mal von aus das das normal ist.
    Ansehen kann man sich die Aufnahme auch erst wenn sie beendet ist.
    Ich habe ihn jetzt seit über einem Jahr und bin sehr zufrieden.
     
  3. deliah

    deliah Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Bochum
    AW: 9700c Timeraufnahme komisches Phänomen

    danke für die Antwort.

    alles klar.
    denke auch das das normal ist. nin bisher mit dem gerät auch zufrieden.

    grüße
    deliah
     
  4. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    AW: 9700c Timeraufnahme komisches Phänomen

    Mein Humax (9700S) geht auch 15 Minuten vorher an. Es ist insofern nervig, weil Ausschalten des Humax in diesem Zustand mit Aufnahmeverweigerung bestraft wird. Neben den alten Features sind neue weitere Features der SW 1.0.21:
    Programm A wird (mit Timer programmiert) aufgezeichnet
    - Programm A wird zeitversetzt gesehen (das geht bei mir ....)
    - Programm A hat starke Artefakt Bildung - die Timeshift Funktion ist somit nicht verwendbar
    - Wenn die Aufzeichnung beendet ist, ist das aufgezeichnete Programm A fehlerfrei.....

    Programm A wird (mit Timer programmiert) aufgezeichnet
    - Betätigung der REC Taste (um z.B. die programmierte Aufzeichung abzubrechen) führt zu der Fehlermeldung: Aufnahme wird gerade gestartet. (Die läuft aber bereits seit langem).
    - Erst einige Minuten vor Ende der programmierten Zeit kann die Aufzeichnung des Programms A per Bedienung beendet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2006

Diese Seite empfehlen