1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

92% Signal aber keine Sender!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von terbi, 21. Oktober 2007.

  1. terbi

    terbi Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo allerseits
    habe mit ach und krach den Spiegel so hinbekommen, das ich Astra 19.2°O gut empfange. (SNR 92%, AGC 99%, BER 0, Lock OK, Sync OK) Aber der Empfänger keinen Sender nur 5 Transponder mit 0 Sender!
    Ist vielleicht meine DiseqC Einstellung falsch?
    Habe 2LNB installiert für Hotbird 13°O und Astra 19,2°O.
    Hotbird auf DiseqC AA, Astra auf AB

    Antenne: Maximum T85
    LNB: 4 Stück Alps quattro
    Multischalter: 2 Spaun SMS9989U mit Relais SMR9210F

    Meine Einstellungen:
    Position; 47.144°N, 8.125°E
    Elevation: 34.50°
    Skew: 93°
    LNB Position auf Schiene:
    HOTBIRD 13° Ost - 8° links
    ASTRA 19° Ost -2° links
    ASTRA 3A 23,5° +2.5° rechts
    ASTRA 2A 28,2° + 7.2° rechts
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 92% Signal aber keine Sender!

    Teste doch erstmal ohne Relais (SMR9210F) direkt am Ausgang der Multischalter (Nacheinander, erstmal die beiden Sats am ersten und die beiden Sats am zweiten)?
    Dann weist du schonmal obs prinzipell geht. Gehts an beiden Schaltern einzeln dann wird deine DiseqC Einstellung falsch sein. Evtl. ist ja jetzt Astra/Hotbird auf B/A und B/B? Oder Hobird ist auf X/B angeklemmt? Da vertut man sich doch schonmal leicht.

    BTW: Abschlüswiderstande auf den Stammleitungsausgängen? Pegelanpassung nicht ganz runtergedreht?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  3. terbi

    terbi Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    20
    AW: 92% Signal aber keine Sender!

    Hallo usul
    Danke für die Antwort.
    Ich habe die nur die 2LNB an ein Multischalter ohne Relais angeschlossen.
    Inzwischen konnte ich die Astra Signalstärke auf 95% optimieren. Hotbird hat aber nur 64%.
    Jetzt empfange ich total nur 12 Sender! Auf Hotbird und Astra viele verschlüsselte und ansonsten irgend ein Sportsender und verschiedene SAT1.
    Wie krieg ich mehr rein?

    Abschlusswiderstände hab ich auf allen Stammleitungen und alle Pegelanpassungen sind unverstellt auf 0.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 92% Signal aber keine Sender!

    Ach, du bist noch am Ausrichten.

    Na dann gah mit dem Receiver doch mal direkt auf die einzelnen LNBs (am HH Ausgang) und richte die erstmal vernünftig (Erst auf die Maximale Signalstarke und dann auf die maximale Signalquallität) ein (Die Anzahl der gefundenen Sender ist ein schlechter indikator ;-) ).

    Dann die LNBs einzeln per Sendersuchlauf testen. Dazu die LNBs dann nacheinander an einen Multischalter (nur eines, nicht das du dann ausversehen das falsche wählst) und dann am Receiver den Sendersuchlauf für diesen Sateliten starten. Dann nach lyngsat.com mal kontrolieren ob alles gefunden wird.

    BTW: Ne T85 mit 4 LNBs ist auch mal nicht so husch husch nebenbei angebaut und ausgerichtet. Da muß man mit ruhe systematisch rangehen. Fang mit dem im Zentrum an und wenn das passt nimm dir die anderen nacheinander vor.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  5. terbi

    terbi Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    20
    AW: 92% Signal aber keine Sender!

    Hallo
    kann ich auch meinen digitalen Receiver (Dreambox 600) an den HH ausgang direkt anhängen?
     
  6. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: 92% Signal aber keine Sender!

    Genau das war doch gemeint!
     
  7. Nescio

    Nescio Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    131
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Tf 5500pvr-200
    AW: 92% Signal aber keine Sender!

    Hmmm. So wie SAT.1 Bayern, NRW, HH, Sh und so?? Dann hast du den 23,5° erwischt!

    http://www.lyngsat.com/astra23.html
     
  8. terbi

    terbi Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    20
    AW: 92% Signal aber keine Sender!

    Hab mir schon gedacht das ich auch einen digitalen Empfänger an HH anschliessen kann. Wollte aber sicher gehen weil es hier im Forum immer heisst man solle zum einrichten einen analogen Empfänger anschliessen. So einen hab ich nicht.
    Danke für den Tip mit Astra 23.5°. Könnte schon sein das ich verrutsch bin.
    Dann werd ich mal jedes LNB einzeln ausrichten und austesten.
     
  9. terbi

    terbi Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    20
    AW: 92% Signal aber keine Sender!

    Habe jetzt auf 3 von 4 Satelliten guten Empfang. Nur der Astra 23.5° krieg ich einfach nicht hin! :(
    Wie ist es möglich das die aussen auf der Schine montierten LNB gut funktionieren (Hotbird 13°, Astra 28.5°) aber dazwischen nur der Astra 19.2°?
    Ich hab schon einige ausprobiert: LNB und Kabel getauscht, LNB auf der Schine millimeterweise links und rechts geschoben, Skew verstellt bis die anderen wieder weg waren, etc.

    Jemand eine Idee was ich noch machen könnte? :confused:

    Meine Einstellungen:
    Position; 47.144°N, 8.125°E
    Azzimut: 165°
    Elevation: 34.50°
    Skew: 93°
    HOTBIRD 13° SNR: 81%, AGC 100%, BER 200
    ASTRA 19° Ost SNR: 81%, AGC 100%, BER 5000
    ASTRA 3A 23,5° SNR: 64%, AGC , BER
    ASTRA 2A 28,2° SNR: 91%, AGC 100%, BER 0
     
  10. Nescio

    Nescio Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    131
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Tf 5500pvr-200
    AW: 92% Signal aber keine Sender!

    ...also der 23,5 war bei mir der leichteste! Den hab ich freihand einfach ziemlich genau in die Mitte zwischen 19,2 und 28,2 genommen und siehe, da war er auch schon, stark und schön ;-))

    Ist die Dreambox gut zum Ausrichten? Ich weiss, dass der Technisat S2 Probleme kriegt, wenn er lange ein "totes" Kabel angeschlossen hat. Der muss dann z.T. erstmal vom Netz, dass er überhaupt wieder ein Bild zeigt. Das ist natürlich bei der Satsuche lästig...

    Viel Glück!
     

Diese Seite empfehlen