1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

9000 Ultra-HD-Fernseher verkauft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.300
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem immer mehr Hersteller ihre TV-Geräte mit Ultra HD auf den Markt bringen, kommt langsam auch der Verkauf in Schwung. Im vergangenen Jahr wurden 9000 Geräte in Deutschland verkauft. 2014 soll der Absatz aber kräftig steigen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 9000 Ultra-HD-Fernseher verkauft

    Durchschnittspreis 3800€? Ich wusste nichtmal, dass man 2013 dafür überhaupt 4K-Glotzen kaufen konnte…
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: 9000 Ultra-HD-Fernseher verkauft

    Waren es nicht vielleicht 9001:rolleyes:
     
  4. ApollonDC

    ApollonDC Platin Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    2.751
    Zustimmungen:
    828
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 9000 Ultra-HD-Fernseher verkauft

    Sobald ein Neukauf ansteht, würde ich auch auf UHD setzen!
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.042
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 9000 Ultra-HD-Fernseher verkauft

    Teils, teils. Ich meine damit, von der Seite her, etwas neues zu haben, vielleicht ja.
    Nur bis der Zeitpunkt erreicht ist, dass auch Fernsehsender in UHD senden, sind sicher jetzige verkaufte Gräte technisch überholt oder schon defekt.

    Ich wüsste nicht so genau was ich machen würde, ginge mir meine derzeitige Kiste defekt.
    Und zu groß darf die neue Kiste auch nicht sein. Passt sonst nicht in den vorbestimmten Ort. Ergo gehöre ich sicher keiner potentiellen Käufergruppe von UHD-Fernsehern an.
    Darüber hinaus, hatte es ja schon angerissen, wird es immer eine Platzfrage sein bei vielen Zuschauern.
     
  6. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 9000 Ultra-HD-Fernseher verkauft

    Solange niemand überhaupt weiß, welche Übertragungsstandards genau für UHD (gleich ob auf Medien oder als TV) verwendet werden, bin ich da noch arg skeptisch. Zumal: Noch sind die Dinger so viel teurer, dass ich mir dann lieber einen guten Full-HD kaufe und für das gesparte Geld wenn es wirklich losgeht einen dann aktuellen UHD…
     
  7. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: 9000 Ultra-HD-Fernseher verkauft

    Dann gibt es sicher Ultra-HD+ ;)

    Frei wird es das sicher nicht geben.
     
  8. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.515
    Zustimmungen:
    2.509
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 9000 Ultra-HD-Fernseher verkauft

    UHD ist doch schon längst veraltet. Gibt es nicht schon Superduperhighdefinitionmegapixelwischiwaschi HD? :D
     
  9. fullhdfan

    fullhdfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 9000 Ultra-HD-Fernseher verkauft

    Das kann ich nur unterstreichen! Bis heute können alle Sender, egal ob privat, ÖR, Free- oder Pay - TV, noch nicht einmal das Format 1080p auf den Schirm bringen - wie soll das erst mit UHD dann gehen? Ob 720p oder 1080i; da ist das Leistungsvermögen der jetzigen Full HD - Flachmänner in keiner Weise voll ausgeschöpft. Und auch mit 3D tun sich die Sender immer noch sehr schwer, obwohl das inzwischen sehr viele bezahlbare TVs drauf haben. Da muss man weiterhin auf teure Blurays zurückgreifen, um in den Full HD/3D - Genuss zu kommen. Solange sich an diesem Standard nichts ändert, sind für mich die Mehrausgaben für UHD - TVs rausgeworfenes Geld!
     
  10. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 9000 Ultra-HD-Fernseher verkauft

    und alle 9000 haben Denon AVRs welche meines wissens bisher die einzigen mit 4K Upscaling sind
     

Diese Seite empfehlen