1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

90 Jahre Warner Bros.: Von "Dirty Harry" bis "Harry Potter"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das bekannte amerikanische Filmunternehmen Warner Bros. Entertainment wird dieses Jahr 90 Jahre alt und möchte diesen Erfolg mit all seinen Fans und Filmfreunden feiern. Deshalb bringt der Filmriese Ende März eine Jubiläums-Edition mit 50 Filmen auf Blu-ray heraus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 90 Jahre Warner Bros.: Von "Dirty Harry" bis "Harry Potter"

    Aber wehe jemand outet sich öffentlich als Fan. Dann gibt's einen Maulkorb.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.191
    Zustimmungen:
    3.863
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: 90 Jahre Warner Bros.: Von "Dirty Harry" bis "Harry Potter"

    :confused:
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 90 Jahre Warner Bros.: Von "Dirty Harry" bis "Harry Potter"

    Highlights dürfte eher wieder die typischen Mastering-Fehler sein. Die haben sicherlich nur wieder was lieblos zusammengeschissen - oder noch besser - verkaufen die zurückgerufenen alt-Blurays statt an den Schrotthändler nochmal in der Sonderedition an den dummen Kunden. Sind ja viele Rückruf/Austausch-Bluray Titel in der Auflistung bei.
     

Diese Seite empfehlen