1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

821 - wann endlich fehlerfreie FW????

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Bittergalle, 16. November 2006.

  1. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Anzeige
    Nachdem es nun in diesem Jahr schon einige male eine neue FW gab, der 821 jetzt zwar von den gröbsten Fehlern bereinigt, aber immer noch nicht fehlerfrei ist (das Jahr aber bald vorbei ist), frage ich mich ob sich das überhaupt lohnt noch zu warten, oder sich besser gleich nach was "Anständigem" umzusehen. Denn die letzte FM war ja wohl nur ein Schnellschuß damit das Gerät überhaupt noch verkauft werden kann. Schließlich ist die nächste Generation (HDTV) schon angesagt. Allein dieser "Synchronfehler" z. B. nervt fürchterlich. Schätze das Kathrein, wie so viele Hersteller, der Entwicklung neuer Geräte den Vorrang gibt. Wenn dem so ist, dann ist das für mich ein genereller Ausschluß von Kathrein, weil es beim Nächsten ja genauso wäre. Ich möchte nicht immer wieder auf einem fehlerbehaftetem Gerät sitzenbleiben bis ich es wegwerfen kann weil es Neues gibt. Die Change dass das "Alte" dann nie richtig funktioniert ist sehr groß (siehe Topfield). Der 821 ist jetzt so lange auf dem Markt und immer noch nicht OK. Das grenzt in meinen Augen an Betrug. Keiner hat mich vor dem Kauf/beim Kauf darauf hingewiesen dass ich ein unfertiges Gerät mit Fehlern bekomme.
     
  2. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: 821 - wann endlich fehlerfreie FW????

    Eh Meckerpott, was ist denn nicht OK?

    Mein Ufs läuft blendent ohne Probleme. Solltest daran nicht soviel rumfingern...


     
  3. dontom

    dontom Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    AW: 821 - wann endlich fehlerfreie FW????

    Häh ? Wie bist Du denn drauf ? Ich habe bereits folg. Geräte selbst getestet: Technisat Digicorder S2, Humax iPDR9800, Dreambox 7025, eycos S55.12 !!! Ich bin so froh, daß ich seit gestern endlich wieder meinen UFS 821 in Nutzung habe. (Meine Frau übrigens auch !) Beste Bedienung, Top Bild, Top EPG, superleise Festplatte ! Du bist wirklich ein Meckerpott...
     
  4. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    AW: 821 - wann endlich fehlerfreie FW????

    Bittergalle ist auch im Topfield Thread zu finden,und meckert auch nur rum,allerdings schreibt er nur positiv über Kathrein.

    Zitat von Bittergalle
    "Es gibt kein "Kathrein Board". Leute die zufrieden sind und ihr Gerät bedienen können brauchen kein Forum. Und wenn es doch eines gibt, hat es garantiert wenig Mitglieder."

    Also kann er das Gerät nicht bedienen,oder ?

    "Bild asynchron kenne ich persönlich auch nicht,"
    hier schreibt er:
    "Allein dieser "Synchronfehler" z. B. nervt fürchterlich."

    ja wie denn nun,was stimmt denn ?

    "Die Vertragswekstatt von Kathrein arbeitet schnell und sauber. Da das Gerät erst kurz auf dem Markt ist, nat. vorerst kostenfrei. Mit denen kann man sogar telefonieren."

    Warum telefonierst Du dann nicht mit denen,oder lässt das Gerät reparieren ?

    "Noch in diesem Quartal gibts wieder `ne Neue, da sind dann wohl die restlichen 1-2 Fehler (nur noch Peanuts) auch beseitigt.
    Ich bin sicher die 2 Peanuts die als Fehler noch vorhanden sind, sind auch bald weg."
    ????????

    @Bittergalle
    Warum machst du nicht hier weiter:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=121593

    Originaltitel war:
    Bin stocksauer auf den Schrott von Kathrein.
    jetzt:
    War stocksauer auf den Schrott von Kathrein.
    Du kannst den Titel ja wieder ändern,Du bist ja der Verfasser :)

    mfg
     
  5. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: 821 - wann endlich fehlerfreie FW????

    Also nun mal schön sachlich, und immer aufs Datum schauen. "Schrott von Kathrein" bezieht sich auf die Firmware .03. Die war eben einfach Schrott. Mit der Soft .03 war der 821 deutlich schlechter als jeder Topfield, wahrscheinlich auch als jedes andere, ähnliche Gerät. Das hat sich mit der .04 geändert. Bis dahin gab es auch keine Synchronprobs. Anfangs auch nicht mit der .04. Aber seit einiger Zeit sind die Synchronfehler nervend geworden. Bitte nicht vergessen das die unterschiedliche Hardware vom 821 unterschiedlich auf Firmwares reagiert. Vergessen darf man auch nicht das sich bei dem 821 in vielen Fällen Softwarefehler erst nach einer gewissen Laufzeit/Nutzung einstellen. Auch der Willkommen-Bug existiert wieder, wenn auch weniger häufig. Das spricht für Fehler in der Firmware. Ich nutze das Gerät kaum zum Aufzeichnen sondern halt wie einen normalen Fernsehtuner, nix mit Experimenten. Mich nervt es aber, sicher auch verständlich, wenn, natürlich jedesmal an den spannendsten Stellen, Bild und Ton nicht mehr zusammen passen. Ich kann nur hoffen dass es nicht so ist/wird wie bei Topfield. Meine Topfields sind seit Jahren nicht fehlerfrei, und anscheinend interessiert das keinen. Topfield muß ja wohl kein Vorbild werden.
    Die Fehler müssen verschwinden, und nicht erswt nach 3 Jahren. Mein TV von Philips (DVB-T) hat ja schließlich auch keine Macken. Obwohl der auch aufzeichnen kann.

    Ich möchte endlich mal ein Gerät das fehlerfrei ist. Wenn ein Gerät mit Fehlern verkauft wird sollte ein Warnhinweis dran stehen, z. B. "Dieses Gerät wurde auf Herz und nieren überprüft, trotzdem können sich im Betrieb Software-Fehler ergeben. Wir werden uns in so einem Fall bemühen den Fehler schnellstmöglich zu beseitigen". Dann weis jeder von dem Risiko und kann sich überlegen ob er es eingeht.

    Ich nehme kein noch sclechteres Gerät als Vorbild Fehler zu endschuldigen. Ich habe keine Fehler gekauft. Wenn alle mehr über die vorhanden Fehler motzen würden, wären die unter Garantie schneller beseitigt.
     
  6. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    AW: 821 - wann endlich fehlerfreie FW????

    "Das hat sich mit der .04 geändert. Bis dahin gab es auch keine Synchronprobs."
    Und wie erklärst Du das:

    "habe jetzt ca. 1,5 Monate den Ufs-821. Es kommt immer wieder zu diesem bekannten Phänomen, daß Bild und Ton nicht synchron sind. Es hieß ja hier irgendwo mal, daß mit Version 1.03 dieses Problem behoben werden sollte, habe aber jetzt seit ca. drei Wochen Version 1.03 drauf und das Problem besteht weiterhin."
    http://board.ufs-821.de/viewtopic.php?t=347

    "Meine Topfields sind seit Jahren nicht fehlerfrei, und anscheinend interessiert das keinen."

    Zitat Bittergalle:
    "Ich habe viele Jahre Topfields mit Festplatte. Die werden teilweise höllisch heiß (je nach Platte) und auch das Netzteil ist nicht ohne. Gestorben ist mir davon noch keiner. Einer läuft seit fast 6 Jahren im Dauerbetrieb."

    Ich hatte Dich schon einmal gefragt,wenn Du so unzufrieden mit der Firma Topfield bist,warum hast Du dann gleich 3 Geräte gekauft ?
    Wenn ich mit einer Firma nicht zufrieden bin kaufe ich mir einfach nichts mehr von dieser Firma.So schlecht scheinen die Geräte doch wohl nicht zu sein wenn einer seit 6 Jahren im Dauerbetrieb läuft,und Du noch 2 dazugekauft hast.

    mfg

    ps:
    Ich würde Dir empfehlen,kauf Dir eine Reelbox,kostet zwar rund 1000 Eus,dafür beommst Du aber Deutsche Qualität,Updates und Versprechen kommen auch regelmäßig. :)
     
  7. Die17

    Die17 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    AW: 821 - wann endlich fehlerfreie FW????

    Hallo zusammen,

    ich find den UFS821 einfach nur genial, klasse, super, spitze. Hab von 1.02 bis 1.04 alles erlebt und muss sagen, so schlimm war es nicht. Meiner läuft leise und zuverlässig, selbst die Bildqualität ist beeindruckend. Irgendwie versteh ich das mit HDTV gar nicht. Ich kann nur zum Kauf raten. Hoffendlich werden noch viele solcher tollen Geräte gebaut.

    mfg
     
  8. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: 821 - wann endlich fehlerfreie FW????

    praktiker06, ich habe den ersten Topfield zu einer Zeit gekauft als es kaum Vergleichbares gab (hatte vorher Mikronik, der Erste in Deutschland, noch schlimmer). Dann pö a pö nachgekauft. Bis zum letzten gekauften Topfield (vor knapp 2 Jahren den 5500) gab es laufend verbesserte Firmwares. Eines Tages war Schluss damit - bis heute seit über einem Jahr. Also habe ich jahrelang begründet gehofft eines Tages fehlerfreie Geräte zu besitzen. Fehler sind z. B. ein absolut "spinnendes" Display (dabei hatte ich den 5500 gerade deswegen gekauft) und bei keinem der Geräte ein sauberes, stabiles digitales Tonausgangssignal. Es gibt vom ersten Tag an bei fast allen Geräten von Topfield beim Hören von AC3-Ton Aussetzer (das nervt viele Besitzer) die einem die Freude an der schönsten Surroundanlage vermiesen. Wenn ich alles aufzählen würde hätte ich viel zu tun. Für mich persönlich sind diese beiden Fehler die schlimmsten, danach erst kommen die dann und wann "vergessenen" Aufnahmen usw.
    Das mit den Synchronprobs bei Kathrein habe ich schon erklärt. Es ist wie bei den Topfields, unterschiedliche Hardware sorgt für unterschiedliches verhalten der Firmware (Vermutung). Je nach Hardware zeigt die Firmware bei einigen Fehler bei anderen nicht. Oder, je nach Firmware zeigen sich bei einigen Geräten mit bestimmter Hardware Fehler - bei anderen nicht. Die Bugs in der 1.03 waren bei mir so katastrophal dass das Gerät teilweise nicht benutzbar war (Generalabsturz).

    Ich verstehe das jemand mit seinem Gerät zufrieden ist wenn er die Fehler nicht hat, oder fehlerhafte Funktionen nicht nutzt - ich verstehe nicht wie jemand diverse Euros auf den Tisch legt und ohne zu murren ein halbgares Gerät akzeptiert. Wenn das so machen würden, gäbe es für keinen Hersteller einen Grund nachträglich Fehler zu beseitigen.

    Zu Deinem letzten Satz: ich habe schon gesagt dass ich meine Ansprüche nicht an Misst festlege (Reel), ich möchte nur ein tadellos funktionierendes Gerät. Ob andere das auch nicht besser machen interessiert mich nicht die Bohne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2006
  9. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    AW: 821 - wann endlich fehlerfreie FW????

    "gab es laufend verbesserte Firmwares. Eines Tages war Schluss damit - bis heute seit über einem Jahr."

    Software of TF5500PVR (Sep 13 2005)
    TF5500PVR_406_20060720.tfd (2006-07-20)

    Ein Deutscher Kalender hat 12 Monate,was benutzt Du für einen ?
    Mach Dir erstmal das Update drauf,und teste mal :)

    mfg;)
     
  10. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: 821 - wann endlich fehlerfreie FW????

    Du bist ein (böser) Schelm. Rechne mal nach, aber nicht mit einem fingiertem Datum. Die Firmware hat zwar in der Bezeichnung anscheinend ein Datum vom 20.07.06, ist aber erst in diesen Tagen zugänglich. Es waren bis heuer zu viele Fehler für eine Veröffentlichung drin. Das einige Betatester der Meinung sind sie hätte auch jetzt noch nicht zugänglich sein dürfen, hat sicher seine Gründe. Da ich zu Haus keine Möglichkeit habe per Rechner upzudaten (bin am Firmen-PC) muß ich warten bis die FW on Air ist, habe eben nachgeschaut, z. Z. ist sie es nicht. Bisher ist auch noch nicht klar ob die Fehler wirklich alle beseitigt sind. Ich fürchte das es die AC3-Tonaussetzer immer noch gibt. Topfield hatte ja ca. 6 Jahre Zeit die zu beseitigen. Bevor die auf dem Satelliten steht, greif ich auf keinen Fall zu. Alle Softwares von Topfield hatten bis dahin immer Betastatus. Es hat schon seinen Grund warum ich zu Kathrein gewechselt bin. Allerdings gilt für Kathrein letztendlich das Gleiche wie für Topfield. Es geht nicht an das ein Käufer erst nach ca. einem Jahr oder noch viel längerer Zeit ein funktionierendes Gerät hat. Das ist natürlich vom Kaufdatum an gerechnet. Wobei bei beiden noch nicht feststeht ob jetzt/bald alles stimmt. Ein paar, offizielle, Worte zum Trost der Kunden fehlen ebenfalls. Der Kathrein macht allerdings durch seine optimale Funktionalität und bisher schnelle Reaktion des Herstellers auf Fehler einiges wett. Der 821 ist zwar auch nicht das Gelbe vom Ei, aber jedem Topfield weit überlegen. Deswegen bin ich mit einem fehlerhaften Gerät aber noch lange nicht zufrieden.

    Zitat aus dem Topfieldforum: "ich verstehe das ganze Tohuwabohu nicht! Da weist ein Forumsneuling (Miri) in Englisch darauf hin, dass jetzt im November eine Firmware mit Datum vom 20. Juli offiziell auf der Topfield-Homepage existiert.
    Kann man denn wenigstens jetzt definitiv von der deutschen Topfield-Crew erfahren, ob es sich um die seit Monaten gerüchteweise im Test befindliche Betaversion handelt und ob man sie installieren darf!
    "

    Bei weiterem Lesen im Topfieldforum ergibt sich dass es sich tatsächlich immer noch um eine Beta handelt, die von mir genannten Fehler noch nicht beseitigt sind, dafür aber jede Menge Fehler neu dazu kamen. Ich vermute dass sich der Displayfehler (macht was es will) und die AC3 Tonaussetzer mit einer einfachen Firmwareänderung garnicht beseitigen lassen. Sonst wäre da schon lange was passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2006

Diese Seite empfehlen