1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

80cm Schüssel mit 41cm Feedarm...grrr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von benni666, 19. März 2013.

  1. benni666

    benni666 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,
    ich hab gleich bei meiner 1. Sat Inst Ärger.
    von Conrad hab ich einen 80 x 72 cm Schüssel geholt, mit ganz stinknormaler Wölbung.
    Der Feedarm von Schüsseloberfläche bis LNB-Klammer ist nur 41 cm lang!
    Sender empfangen tut er schon.
    Das ist eindeutig der Arm für eine 60 cm Schüssel.... es sieht auch so aus als peile der LNB nur die untere Fläche des Schüssels an. ich dachte ja conrad versteht was vom Elektonik... der Arm ist aus Plastik so dass ich es nicht "zurecht"biegen kann.
    Ich möchte noch eine Drehmotor dranbringen. Ich denke dass der kürzere Arm nicht allzu weniger Signale einfängt, oder ist's besser mit eine 10cm längere Arm? Ich möchte nicht nochmal umsonst hinfahren....
     
  2. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 80cm Schüssel mit 41cm Feedarm...grrr

    Schreib doch wenigstens dazu, welches Teil vom Conrad Du gekauft hast: Typenbezeichnung, Artikelnummer etc.
     
  3. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
    AW: 80cm Schüssel mit 41cm Feedarm...grrr

    Wer kauft / verkauft heute den noch Billigschüsseln mit Plastikarm?
    Das kann doch nur Schrott sein.
    Mein Tip:
    Wenn Du noch Rückgaberecht hast, nutze es.
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 80cm Schüssel mit 41cm Feedarm...grrr

    Da hast du wohl Dusel gehabt, dass dieses High-Tech-Produkt dein laienhaftes Vorhaben nicht zugelassen hat.
    Eine Offset-Antenne stellt einen Ausschnitt aus einer rotationssymmetrischen Prime-Fokus-Antenne dar wobei sich jeder Konstrukteur die Größe und den Ausschnitt des Parabolreflektors aussuchen kann. Es gibt PFA-Antennen mit extremen f/d-Verhältnis bei denen sich der Fokus im Reflektor befindet.

    Abhängig vom konstruktiv festgelegten f/d-Verhältnis ergeben sich höchst unterschiedliche Feedarmlängen. Ob der Arm tatsächlich zu kurz ist kann dir ohne Kenntnis der f/d-Daten niemand sagen.
     
  5. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 80cm Schüssel mit 41cm Feedarm...grrr

    Weitere Komentare sind eigentlich sinnlos. Der TE hat nichtmal die Frage auf sein gekauftes Modell beantwortet. Ich würde sagen, das die (meiner Annahme nach eine 20€-)Schüssel schon funktionieren wird. Qualitätsansprüche sind natürlich in der Preisklasse nicht möglich.
     
  6. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: 80cm Schüssel mit 41cm Feedarm...grrr

    Das LNB sollte schon in die Mitte des Spiegels gucken.

    :winken:
     
  7. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 80cm Schüssel mit 41cm Feedarm...grrr

    So pauschal ausgedrückt ist das falsch!

    Der untere Reflektorrand eines Offset-Reflektors steht je nach konstruktiv gewähltem Offsetwinkel immer erheblich näher am Fokus als der obere. Wird die Mittelachse eines LNB exakt auf die halbe Höhe ausgerichtet, ist der Reflektor schlecht ausgeleuchtet.

    Selbst bei der kreisrunden CAS 90 ist die LNB-Mittellinie auf einen Punkt knapp unter den bereits exentrisch sitzenden oberen Reflektorschrauben ausgerichtet, bei einer 105 cm hohen WISI Orbit OA 100 ist der Abstand zur Mitte deutlich größer.

    Ob der Arm der Conrad-Antenne vertauscht wurde und tatsächlich zu einer 60er-Antenne gehört kann nur benni666 klären.
     
  8. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: 80cm Schüssel mit 41cm Feedarm...grrr

    Da ein Offset-Spiegel auch nur ein Ausschnitt aus einem runden Parabolspiegel ist,
    ändert sich am Brennpunkt eigentlich nix.

    Offsetantenne

    Siehe Bild.

    :winken:
     
  9. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 80cm Schüssel mit 41cm Feedarm...grrr

    Das ist doch klar, dass sich der Brennpunktabstand zum Reflektor nicht ändert. Niemand hat etwas anderes behauptet.

    Wer sich die Wiki-Grafik genauer ansieht wird bemerken, dass der Autor einen üblichen 72° Feedhorn-Öffnungswinkel dargestellt hat und die Winkelhalbierende eben nicht exakt auf Reflektormitte sondern einen Punkt darunter ausgerichtet ist. Abhängig vom f/d-Verhältnis liegt dieser Punkt bei einem kreisrunden Offsetfeedhorn immer mehr oder weniger unterhalb der Mitte.

    Bei exakter Mittenausrichtung wird der Reflektor oben störanfällig überstrahlt und unten schlechter ausgeleuchtet. Wer es nicht glaubt sollte mal den Seitenschnitt seiner Antenne mit 72° Feedhorn-Öffnungswinkel aufzeichnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2013

Diese Seite empfehlen