1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

8000er PiP über alle Ausgänge

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von rolf_lin, 5. Oktober 2005.

  1. rolf_lin

    rolf_lin Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo,

    beim MediaMarkt sagte mir ein Verkäufer, daß das TV-Gerät die PiP Funktion beherrschen muss.
    Kommt beim 8000er die PiP-Funktion aus allen Ausgängen, so daß ich diese auch mit meinem alten TV-Gerät ( hat nur einen Antennen-Eingang / kein Scart oder Chinch ) nutzen kann ?:eek:

    Wer hat Erfahrungen damit ?

    Gruß
    Rolf
     
  2. Chrizztoph

    Chrizztoph Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    49
    AW: 8000er PiP über alle Ausgänge

    Hallo,
    ich habe bei mir zu Hause den S8000 auch per Antennen-Kabel an den Fernseher angeschlossen. PiP funktioniert.
    Es ist also völlig egal, ob dein TV PiP kann oder nicht. Es kommt allein darauf an, dass der Receiver 2 Tuner hat (und das hat der S8000 ja...), die 2 verschiedenen Bilder empfangen können. Der Receiver blendet also erst ein kleines Bildchen über das große Bild ein (PiP); und das zusammen gibt er dann als Bildsignal an den Fernseher weiter. Der Fernseher merkt nicht, was er da jetzt gerade empfängt. Er zeigt einfach nur das an, was der Receiver ihm übermittelt. Könntest also theoretisch auch einen alten Schwarz-Weiß-Fernseher anschließen und hättest PiP.
    Ergo: Der Verkäufer hat dir Mist erzählt!
    Viele Grüße,

    Christoph
     

Diese Seite empfehlen