1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

8. März, Internationaler Frauentag!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eike, 8. März 2007.

  1. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    ... naja, ob international oder nicht. Auch so eine typische DDR-Feierlichkeit.

    Also ab ins Blumengeschäft oder an den Herd Männers, verwöhnt Eure Frauen. :)
    Sie haben es bestimmt verdient!
     
  2. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: 8. März, Internationaler Frauentag!

    Falsch, den Frauentag gabs schon lange bevor es die DDR gab.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 8. März, Internationaler Frauentag!

    Richtig, aber angeordnet gefeiert war er dort.

    Heute bekommt jede Kundin eine Rose von mir.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 8. März, Internationaler Frauentag!

    Der Muttertag wurde auch mal von jemandem "angeordnet".
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 8. März, Internationaler Frauentag!

    Der Blumenladenlobby. Ist aber ein guter Brauch.

    Wir Männers kippen uns ja einem Tag auch einen über die Kante und nennen das Herrentag.

    (Naja ich weniger)
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 8. März, Internationaler Frauentag!

    "Angeordnet" wurde es vom GröFaZ, aber erfunden hat es in der Tat schon einige Jahre zuvor ein Gärtnerverband.

    Aber ich finde, dass es durchaus schlimmere Bräuche gibt (z.B. der vom Einzelhandel aus dem Land der unbegrenzten Kommerzialisierung importierte Kürbis-Fasching).
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 8. März, Internationaler Frauentag!

    Oja, weg mit den Kindermonsterbettlern.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 8. März, Internationaler Frauentag!

    Schlimm finde ich hier zudem den Brauch des "Faschingszolls". Da sperren Kinder hauptsächlich in Wohngebieten eine Straße mit einem Seil ab und verlangen dann vom Fahrer "Faschingszoll". Dann darf er weiterfahren.

    So sehr ich Kinder und ihre Spiele mag, aber das halte ich einfach für saugefährlich, weil es genug Leute gibt (wie mich anfangs), die damit nichts anzufangen wissen. Und dann gibt's noch genug Autofahrer, die keinen Spaß verstehen und dann die Kinder in Gefahr bringen, weil sie da einfach durchbrettern. Das ist dann kein Spiel mehr, wenn 1,5t mit > 30 km/h gegen 30 kg Kind antreten.

    Gag
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 8. März, Internationaler Frauentag!

    Diesen Brauch kenne ich nun gar nicht. Höre das erste Mal davon.

    Stimme Dir aber zu, hier sollten die Eltern eingreifen.
     
  10. rabbe

    rabbe Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.887
    Ort:
    im immer noch wilden Osten
    AW: 8. März, Internationaler Frauentag!

    Du müßtest es eigentlich besser wissen. Clara Zetkin hat ihn 1911 ins Leben gerufen.
     

Diese Seite empfehlen