1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

8 Koax in 1

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von yuri80, 29. September 2010.

  1. yuri80

    yuri80 Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach langer Suche habe ich für mein Problem nach wie vor keine Lösung gefunden, kann aber nicht glauben, dass nicht jemand schon ein ähnliches Problem hatte. Folgendes:

    Ich habe mehrere alte Konsolen, die noch über die gewöhnlichen Antennenausgänge (Koaxm 75 Ohm) verfügen. Nun bin ich dabei mir eine eigene Gamerhölle einzurichten und auch gleichzeitig alle Konsolen zu reaktiven. Ich habe aber das Problem, dass ich mir zukünftig das umstöpseln und das lange herumsuchen nach dem richtigen Kabel sparen möchte und ein Schaltpanel suche, das über viele Eingänge verfügt aber nur maximal zwei Ausgänge hat.

    Umgekehrt gibt's sowas in Massen, dass heißt reine Antennenverteiler habe ich schon viele gefunden. Daher stellt sich für mich die Frage, ob das nicht auch umgekehrt betrieben werden kann, sprich "sende in die Ausgänge und du bekommst alles beim EIngang wieder raus".

    Nach viel Herumgooglen habe ich auch jetzt gelernt, dass viel über Dämpfung und Signalverstärkung gesprochen wird, da das Bild schlechter wird. Meine Eingangskabel sind max. 2 Meter lang und mein Ausgangskabel ca. 10m. Wer kann mir was empfehlen bzw. in einfachen Worten erklären, was ich wie zu tun habe. Ich verstehe nämlich ehrlich gesagt nur Bahnhof.
     

Diese Seite empfehlen