1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

8 Fach Switch erweitern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von satily, 15. Juni 2007.

  1. satily

    satily Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    59
    Anzeige
    Hi Zusammen!

    Ich hab vor 2 Jahren einen Multiswitch für unsere Gemeinschaftsanlage eingebaut.

    Jetzt bräuchten wir aber noch mehr Anschlüsse.

    Muss ich jetzt den Multiswitch austauschen, oder gibt es einen günstigeren Weg mit nem Verteiler oder so?

    Und noch ne andere Frage: Leidet die Bildqualität wenn man auch terrestrisch aktiv miteinpeist?

    Oder läuft das auch über einen Switch, und es kommt immer nur das Signal welches ich abfrage?

    Ach ja, noch was: Bisher haben wir Analog und Digital eingespeist. Da aber keiner mehr nen Analogen Reciever benutzt, und die Analogen Sender wohl e bald abgeschalten werden?, also auch bei schechtem Wetter nichts mehr bringen, wollte ich fragen ob ich da mit Hotbird reinfahren kann?


    Vielen Dank!!! :)
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 8 Fach Switch erweitern

    der ms muss nicht getauscht werden, kannst die 4 vom lnb kommenden kabel splitten und einen 2. ms parallel montieren oder 4 ausgänge vom ms nehmen und daran ein quad-fähigen ms anschliessen.
    die bildqualität wird durch terrestrik nicht beeinflusst, an jedem ausgang des ms liegt immer das komplette frequenzband an, der rec sucht sich die passende freq raus
    und ich meine es macht keinen sinn das was du analog nennest von ms abzukoppeln, du meinst damit wohl das lowband abzukoppeln. kann man machen, aber macht wie gesagt keinen sinn, da das lowband dann nach und nach auch mit digitalen programmen gefüllt wird
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 8 Fach Switch erweitern

    Und selbst wenn du auf das Astra low Band verzichten willst (IMHO ne schlechte Idee), willst du stattdessen das Hotbird low Band ODER das Hotbird high Band (dort sind die digitalen nämlich schön durchmischt auf beiden (gibt eh nur noch 3 (?) analoge dort))?

    Reicht dir Hotbird an einem oder an zwei Receivern, dann montiere dir einen twin auf Hotbird dazu und schalte diese zwei Teilnehmer per zwei 2/1er DiseqC Schalter dazu (oder einen Quad LNB und vier DiseqC Schalter für vier Teilnehmer).
    Oder du kaufst dir (zu deinem jetzigen MS dazu) einen 8/8er Multischalter und shcließt den (wie Silly beschrben hat) zusätzlich an. Dann haben 8 der 16 Teilnehmer Hotbird.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2007
  4. satily

    satily Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    59
    AW: 8 Fach Switch erweitern

    danke!

    dann werd ich astra mal komplett lassen.

    zum zweiten ms: wie kann ich das signal vom lnb splitten? gibts da eigene weichen für?

    und gibts so nen "splitter" auch für das signal das zum reciever geht, ich also einen ms ausgang in der wohnung splitte und 2 reciever ansteuern kann?

    wenn jeweils das komplette frequenzband anliegt müsste das ja klappen, oder?


    bezüglich variante mit "quadfähigem" multiswitch:
    hab mal bei spaun geschaut, und finde auf die schnelle keinen hinweis zu dem feature?

    wie funzt das eigentlich. sucht sich der von je einem ausgang per einstellung das band das er braucht.

    thanx!!
     
  5. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: 8 Fach Switch erweitern

    @ satily: Was hast du denn momentan genau für einen Multischalter? Hat der zufällig auch Ausgänge für die vier Sat-Ebenen (da müssten dann momentan Abschlusswiderstände drauf sein)? Wenn dem so ist, dann ist der MS kaskadierbar und du brauchst nur einen weiteren MS, der die zusätzlich benötigte Teilnehmerzahl (z.B. 8) hat, statt einen neuen z.B. 16er-MS anschaffen zu müssen.
     
  6. satily

    satily Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    59
    AW: 8 Fach Switch erweitern

    ich werd morgen nachmittag nachschaun.

    danke und gn. :winken:
     
  7. satily

    satily Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    59
    AW: 8 Fach Switch erweitern

    Hi!

    Also es ist ein Spaun 5802

    http://www.spaun.de/html/sms_5802_nf.html

    scheint nicht kaskadierbar zu sein.

    kann ich also doch keinen dahinter anhängen?

    und wie funzt das mit dem verteiler

    siehe oben.

    danke!!!!!
     
  8. willi47

    willi47 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: 8 Fach Switch erweitern

    Hallo satily,

    mein Vorschlag:
    Ein Spaun SMS 5549U oder SMS 5589U. Den schaltest du vor den vorhanden Multischalter (mit 4 oder 5 kurzen Verbindungskabeln) und du hast 4 bzw 8 Ausgänge mehr.

    Gruß
    Willi
     
  9. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: 8 Fach Switch erweitern

    Den Vorschlag von willy47 wollte ich auch machen.
    Schau doch ein mal unter: http://www.spaun.de/pdf/Anlagenbeispiele-Katalog-E11.pdf nach. Da sind Anwendungsbeispiele aus dem Katalog zu finden. Das auf S. 142 läßt sich im Prinzip auf deinen Anwendungsfall übertragen.

    Die Lösung mit den Verteilern geht natürlich auch. Dazu brauchst du 4 SAT-taugliche Zweifachverteiler, die diodenentkoppelte Ausgänge haben. die gibt es von vielen Herstellern. An die Eingänge schließt du die Kabel an, die vom LNB kommen, von den Ausgängen gehst du jeweils auf beiden Multischalter. Wenn du ein terrestrisches Signal einspeisen willst, dann musst du es entsprechend zweimal verteilen. Dann bist du bei dem neuen Multischalter nicht auf ein bestimmtes Fabrikat angewiesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2007
  10. satily

    satily Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    59
    AW: 8 Fach Switch erweitern

    wäre echt eine günstige variante :)

    nur frag ich mich ob es ohne verstärkung ausreicht?

    auch die teilnehmer unterm dach haben mindestens 15 meter kabel!

    aber ich kann ja auch ein netzteil dazu nehmen.

    wie komm ich eigentlich drauf wie stark der pegel eingestellt gehört?

    thanx!!
     

Diese Seite empfehlen