1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

8°W atc

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von simpelsat, 17. Juli 2006.

  1. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    Anzeige
    auf 8°west
    11093 H 27500
    SERVIVE 01 = atc (arabisches kulturpromo)
    bis
    SERVIVE 06
    und
    BRC 1 bis 4

    lief zwischenzeitlich offen, dann wieder verschlüsselt
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2006
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: 8°W atc

    jetzt werden zT die sendernamen eingelesen:

    Arab Tourism (2x)
    ART Vision
    LBC
    New TV
    Future
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: 8°W atc

    bist du dir sicher dass die auf 8° und nicht auf 7° senden? bei mir werden die sender auf 7° problemlos eingelesen
     
  4. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: 8°W atc

    Habe soeben auch festgestellt,das Al Manar in dem Packet jetzt fehlt.Da der Sender sehr Hisbollah-nah ist,bekommen die natürlich öfter mal Probleme.Muß aber hier nicht der Grund sein.

    Gruß Fuddel
     
  5. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: 8°W atc

    =johannes9999 : bist du dir sicher dass die auf 8° und nicht auf 7° senden? bei mir werden die sender auf 7° problemlos eingelesen.


    Die sind auf 8°W (11093 H 27500 3/4),sonst kämen die nicht so stark!


    Gruß Fuddel
     
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: 8°W atc

    gute frage - von fuddel schon korrekt beantwortet.

    meinen rotor mit der kleinen 75er habe ich in allem übermut allerdings auf 7° eingestellt - da kommt so natürlich nichts rein. schon deshalb muss es 8° sein.

    interessant ist, das dieser transponder auf lyngsat immer noch leer ist.

    @fuddel
    deine alte, komplette transponderliste dieser frequenz solltest du hier zum vergleich mal posten - denn nicht zum ersten mal nehmen die satellitenbetreiber auf politischen druck gewisse sender von der übertragung aus ...
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: 8°W atc

    ja dürfte wirklich 8° sein! nur bei mir wird er auch auf 7° problemlos eingelesen und dargestellt.
     
  8. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: 8°W atc

    simpelsat :-deine alte, komplette transponderliste dieser frequenz solltest du hier zum vergleich mal posten - denn nicht zum ersten mal nehmen die satellitenbetreiber auf politischen druck gewisse sender von der übertragung aus ...

    Mehr hatte ich da auch nicht,nur eben Manar (PITs:207-407 SID:7)Ich hab jetzt das Problem,daß der Hunax diese Frequenz nicht mehr einliest,nach dem Transpondersuchlauf zeigt er mir nur eine leere Tafel und speichert folgedessen auch nichts ab.Komme an die Daten aber über die D.Box1 noch ran.

    Gruß Fuddel
     
  9. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: 8°W atc

    nebenbei: macht der humax wirklich solche probleme beim einlesen ...

    hier gibt es nämlich noch ein beispiel - oder?
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 8°W atc

    Beim Humax HD 1000 ist der Transponder wieder weg wen man die Sender löscht.
    Muss man den Transponder wieder neu eingeben.
    Wissen einige nicht.
     

Diese Seite empfehlen