1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

720p soll laut EBU besser sein als 1080i, sind die blind?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von karlmueller, 23. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    Anzeige
    Hi,

    ich hab jetzt in meinem (neuen) PC ne TerraTec Cinergy HDS2 drin stecken und hab damit die letzten Tage mich mal so durch die HD Sender geschaut :)

    Der HDTV kommt noch, im Moment muss noch der 22" Widescreen PC TFT herhalten :)

    Was ich aber ganz klar sagen muss:

    Premiere HD - kommt etwas auf den Film an, aber an sich Super!

    Discovery HD - immer Top

    Channel 4 HD (UK) - da sehen sogar die hochskalierten Sachen Top aus!

    All diese Sender senden in 1080i, dagegen sehen:

    EinsFestival HD und die CSAT (Frankreich) HD Sender die in 720p Senden richtig billig aus!

    Wenn ich denke dass ARD und ORF aus Empfehelung der EBU jetzt in 720p Senden wollen finde ich das sehr Schade :(

    Sind die bei der EBU blind, oder bin ich blind????

    Danke

    mfg

    karlmueller

    p.s. von Anixe HD will ich garnicht kommen, die Senden zwar in 1080i aber die Auflösung ist wirklich das einzige was da HD ist, wie kann man auch uralt Filme in HD senden!?!
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: 720p soll laut EBU besser sein als 1080i, sind die blind?

    Betrachte das dann mal an einem richtigen HD TV.
    Da merkst Du schon den Unterschied, zwischen PC und HDTV. Dein HDTV kann nämlich dann selber scalieren.
    EinsFestival HD hatte heute bei der Mammutsendung über die Erde ein paar Ruckler drin, aber die testen ja noch!
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: 720p soll laut EBU besser sein als 1080i, sind die blind?

    Also ich habe nen HD Ready LCD und noch nicht mal Full HD aber ich finde auch daß 1080i deutlich besser ausssieht als 720p, aber natürlich weiß ich noch nicht ob Eins Festival HD da die Referenz war für 720p! Allerdings, Planet Earth kenne ich bereits von BBC HD , dort war das Bild schon deutlich besser in 1080i! Die ARD hat außerdem keinen DD5.1 Sound da hinbekommen! :rolleyes:

    viele Grüße,

    Patrick
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: 720p soll laut EBU besser sein als 1080i, sind die blind?

    Der EBU geht es übrigens nicht nur um die Bildqualität selbst sondern auch um die Tatsache welches fürs Fernsehprogramm besser geeignet ist.

    Imho sollen gerade Vollbilder für sportübertragungen besser geeignet sein.
    Außerdem muss man auch an die Datenrate denken.
    All das wird in der EBU empfehlung berücksichtigt.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 720p soll laut EBU besser sein als 1080i, sind die blind?

    Fakt ist mal das bei 1080i nur 540 horizontale Bildzeilen aktiv übetragen werden. Beide Halbbilder müssen erst zusammengestzt werden und wie gut dies geschieht wird unterschiedlich ausfallen je nach Hardware.

    Die übertragenden Vollbilder in 720p sind theorisch im Vorteil.
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: 720p soll laut EBU besser sein als 1080i, sind die blind?

    Aber gerade dafür ist doch 1080i da weil 25 bps.
    Die alten Filme wurden mit 24? bps gedreht.
    Für 1080i was minimal schneller gescannt damit 25 bps raus kommen.
    Heute wird alles elektronisch aufgezeichnet und das ist eben progressive scann mit 50 bps.
    Auch Hollywood dreht heute aus kostengründen elektronisch.
    Kein Verlust, einfacher Schnitt, einfacher Computer Effekte einbauen u.s.w.
    1080p wäre sicher besser aber das gibt die Kapazität nicht her.
    Also bleibt 720p mit 50 Bilder pro Sekunde.
     
  8. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    AW: 720p soll laut EBU besser sein als 1080i, sind die blind?

    @camaro: Wie war das noch mit PAL? Wieviele Frames werden dort pro Sekunde gesendet?
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 720p soll laut EBU besser sein als 1080i, sind die blind?

    25 Halbbilder pro Sekunde.
     
  10. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: 720p soll laut EBU besser sein als 1080i, sind die blind?

    Gar keine!
    Pal ist ein Farbsignal. :p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen