1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

720p Film auf 1080i Bildschirm?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von MrFlow, 30. März 2006.

  1. MrFlow

    MrFlow Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,

    kann mir jemand sagen was dabei raus kommt, wenn ich einen film mit 720p-Auflösung auf einem Bildschirm (Plasma, Beamer, etc) mit 1080(i)-Auflösung (bei der Auflösung spielt das i keine Rolle, oder?) abspiele? Wird das Bild dann durch die Pixelaufteilung unscharf? Und andersrum (1080-Film auf 720-Bildschirm) ebenso?
    Das ist doch dann wieder ne knifflige entscheidung, was für ein gerät man sich zulägt, wenn man beide Auflösungen (perfekt) sehen möchte?!

    Noch eine generelle Frage zu 16:9 Bildschirmen:
    Ich hab gesehen, dass die oft mit einer Auflösung von 1024x768 angeboten werden, was ja nun eine 4:3 Auflösung ist. Sind die Pixel da breiter als hoch? Und werden 4:3-"Filme" so physikalisch gestrecht? Und was kommt denn da bei HD-Filmen raus?
    Ist das nicht quatsch/ne verarsche?

    Danke und Gruß
    MrFlow
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: 720p Film auf 1080i Bildschirm?

    Bildschirme haben immer eine "p" Auflösung. "i" Signale die in den Bildschirm rein gegehn müssen IMMER auf "p" gewandelt werden.
    1080 und 720 Zeilen Display sind recht selten. Ist aber auch relativ egal, da man es nicht vermeinden kann andere Auflösungen einzuspeisen. Konvertiert werden muss also auch quasi immer. Theoretisch ist ein Bildschirm mit höherer Auflösung besser geeignet, aber in der Paxis sieht das anderst aus.

    Ja

    Wieso gesteckt? Wenn du das Gerät auf 4:3 schaltest, wird das Bild auch in 4:3 angezeigt.
    16:9 HDTV Bild wird natürlich auch in 16:9 gezeigt.
    Die Elektronik weiss ja was für Display verbaut ist. Daher kann man das alles so verarbeiten das nachher alles passend raus kommt.
     
  3. Pfanne

    Pfanne Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Werdohl
    AW: 720p Film auf 1080i Bildschirm?

    Rein physikalisch ist es so, dass auf einem Gerät, welches eine Auflösung vom 1080er standard hat ein 720er Bild genauso aussieht wie auf einem 720er Gerät. Es doch klar, denn mehr Pixel können das Bild nicht verschlechtern. Andersherum geht das natürlich nicht. Auf einem Handydisplay wird kaum eine Detailfülle wie auf einem Fernsehgerät zu sehen sein.

    Soweit das Grundlegende (sowas sollte schon klar sein).

    Dass es da nun Unterschiede gibt, dass also oben gesagtes nicht zwangsläufig immer gilt, z.B. dass SDTV auf dem einen HDTV-Fernseher besser aussieht als auf dem anderen ist Bestandteil aktueller Diskussionen (hier im Forum) und lässt sich durch die technischen Daten einiger Geräte (deswegen arten manche Threads in solchen Sachen aus) sowie den subjektiven Eindruck (deswegen gibt's auch manchmal Streit) erklären.

    Zu den Pixeln:
    Ich meine gelesen zu haben, dass Pixel nicht immer zwangsläufig quadratisch sein müssen.


    mfg,
    Pfanne
     
  4. MrFlow

    MrFlow Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: 720p Film auf 1080i Bildschirm?

    Dass physikalisch gesehen ein 720er Bild auf einem 1080er Monitor genauso gut aussieht wie auf einem 720 Monitor bezweifle ich aber. 720 zeilen passen ja nun nicht genau zweimal in die 1080, was bedeutet, dass einige pixel(oder zeilen) auf zwei verteilt werden und einige nicht (ebenso in der horizontalen). Das müßte doch dann zu einer unschärfe führen, oder?

    Hatte aber noch nicht die gelegenheit dies live zu beurteilen, kann mir denken, dass der subjektive unterschied eher gering ausfällt.


    @Blockbuster

    In wie fern sieht das in der Praxis anders aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2006
  5. MrFlow

    MrFlow Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: 720p Film auf 1080i Bildschirm?

    Mit Monitor meine ich hier ein Gerät mit fester Pixelanzahl.

    - Warum nur nimmt das verd.. Forum meine Änderung nicht an?
     

Diese Seite empfehlen