1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

70m Kabel Problem für LNB+Motor?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von veryhard1, 13. August 2006.

  1. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    Anzeige
    Hey,

    bevor ich jetzt alles einkaufe, möchte ich wissen ob 60-70m Kabel ein Problem darstellen könnten für den Motor Betrieb.

    Das Single LNB von Smart braucht 128mA und der Motor max 200mA. Meine DBOX2 Philips/Sagem haut max 400mA raus. Theoretisch kein Problem. Oder soll ich lieder die DBOX1 mit DVB2000 und USALS Unterstützung benutzen? Diese hat eine Tuner bis max 400mA.

    P.S.: Welchen Motor bis 120cm würdet ihr Empfehlen bis max 50€, denn STAB ist mir zu teuer!

    Danke ;)
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: 70m Kabel Problem für LNB+Motor?

    Ob bei LNB und Motor noch genügend Spannung ankommt, hängst vom Widerstand der Leitung ab. Minikoax ist sicher ungeeignet. bei 7 mm Koax sollte man schon Qualität kaufen. Da ist der Innenleiter dann aus gutem leitfähigen Kupfer mit 1,13 mm Durchmesser und damit entsprechend geringem Widerstand. Die Krönung ist natürlich Erdkoax mit 1,6 mm Innenleiter.

    Zum Motor kann ich nichts sagen.

    Gruß Hajo
     
  3. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: 70m Kabel Problem für LNB+Motor?

    Ich würde da Vorsichtig dran gehen weil Antennen Kabel ist kein Stromkabel.

    Und wenn du über die Länge gehst wirst du auch noch einen Verstärker brauchen den du auch mit einen Stromverbrauch einrechnen must was nicht das größte Problem mehr darstellt aber ob der Verstärker den ganzen Strom dauerhaft durch leitet?

    Eben falls stellt sich die Frage wieviel Strom der Motor bei einer 1,2m Antennen braucht und wie Schwer die Antenne ist weil der Motor diese bewegen muss.

    Wie wäre es mit einen anderen Standort das du auf eine Kürzere Antennenleitung gehen kannst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2006
  4. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: 70m Kabel Problem für LNB+Motor?

    Anderer Standort geht nicht, da es der einzige Platz ist ohne Bäume. Der Rest ist von meiner Werkstatt und meinem Haus beschattet. An der Südseite ist direkt die Straße ohne Vorgarten. Im Westen kann ich nicht nach Osten gucken, weils Haus dazwischen ist. Das einzige ist der Norden und der ist ca 60-70m Kabel weg von meinem Technik.Zimmer im Dach.

    Zum Motor: Ich wollte einen HH Mount von BigSat nehmen, der ist gut und günstig. Evtl. Motec.

    Kabel: Ich wollte mir das 1,6 Hirschmannkabel zulegen.

    Summa-Sumarum= Ich hab noch 40mA Spiel und werde die ganze Sachen einfach mal machen. WOzu gibts die 14-Tage Rückgaberecht :D

    Danke!
     
  5. domi2001

    domi2001 Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    103
    Ort:
    48.55°N 8.82°O
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box 1 mit DVB2000
    Nokia D-Box 2 mit Linux Neutrino
    Sagem D-Box 2 mit BN2.1
    Technisat SkyStar 2 PCI
    AW: 70m Kabel Problem für LNB+Motor?

    Ich kann dir nur STAB empfehlen, wenn du keinen Schub-Stangen-Motor willst.
    STAB ist zwar teurer, aber funktioniert auch dann noch, wo die anderen, billigen, schon längst versagt haben, wegen der Rückholfeder.
    Wer billig kauft, kauft zwei mal!
     

Diese Seite empfehlen