1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

7020HD + Unicable / Technisat Mini 2/1x2

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von just2001, 1. August 2012.

  1. just2001

    just2001 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.
    Hatte gestern einen SAT-Techniker da, der mir die Hardware für einen
    Unicable-Lösung von Technisat Mini 2/2x1 eingebaut hat.


    Habe schon mal in die Tunereinstellung der 7020HD geschaut.
    Man muss ja folgendes eingeben:
    __________________________________________________ _________
    UnicableLNB

    Menü -> Einstellungen -> Kanalsuche -> Tuner-Konfiguration -> Tuner auswählen
    Konfiguration -> erweitert


    Satellit -> wähle einen Satellit (Astra 19.2°E)
    LNB -> LNB1
    Priority -> Auto
    LOF -> Unicable
    Unicable Konfiguradion -> Unicable Benutzerdefiniert
    Manufacturer -> Hersteller des LNB
    Type -> Bezeichnung des LNB
    Kanal -> SCR1 1284 (Tuner A) + SCR2 1400 (Tuner B)
    Frequenz -> ist fest mit dem Kanal verknüpft und kann man hier nicht ändern
    DiSEqC-Modus -> keins


    GENERELL:

    PRO SAT-TUNER ist eine FREQUENZ zu vergeben!!!!!!!!
    __________________________________________________ ____


    Die Ausgangsfrequenz des Technisat Mini 2/2x1:

    Receiver 1: 1284 MHz
    Receiver 2: 1400 MHz

    Habe jetzt Tuner a und b konfiguriert, unicabel mit den jeweiligen Frequenzen.

    Wenn ich aber z.b auf Das Erste HD eine Aufnahme starte, sind zwar alle Sender weiß (also die die nicht mehr emfangbar waren, mit nur einem SAT Kabel, sind nicht mehr ausgegraut), aber wenn ich dann auf RTL HD schalte kommt die Meldung " Tuning fehlgeschlagen "

    Woran kann das liegen ?

    Wenn ich Tuner A auf nichts angeschlossen stelle, kriege ich kein Bild mehr, und über einen Sendersuchlauf werden keine Sender gefunden.

    Bedeutet es, das Tuner B Defekt ist ?

    Zum Allgemeinen Verständniss nochmal wie mein System aussieht:

    Von meinem LNB gehen 4 Kabel direkt in jeweils einen Raum.
    2 davon gehen jetzt erst in den Technisat Mini Router, und im Wohnzimmer geht dann das eine Kabel in einen 2er Verteiler, und von dort in Tuner A+B.

    Hoffe ich habe es veständlich erklären können :)


    Hatt jemand anderes vielleicht noch einen Erklärungsversuch ?




    Mir hat gerade ein Technisat-Mitarbeiter an der Hotline folgendes gesagt:

    Der Technisat mini muß nur mit einem Kabel in die Box geführt werden.
    Der 2er Splitter, oder der Verteiler ist überflüssig.

    Muß nachhermal schauen ob ich nur an Tuner A auch irgenwie 2 Frequenzen
    in den Einstellungen vergeben kann.

    LG
    just
     
  2. just2001

    just2001 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 7020HD + Unicable / Technisat Mini 2/1x2

    Hatt sich erledidt
     

Diese Seite empfehlen