1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

7000 neue Kunden in den ersten 5 Tagen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ms2k, 8. Mai 2002.

  1. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
  2. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.247
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    Ist mir schleierhaft. Ich habe meinen Eltern und meinem Bruder mal den Start-Kanal meines Programmheftes zum Lesen gegeben und sie lehnten dankend ab. Dabei hatte ich das Thema Set Top Box zu x Euro noch gar nicht erwähnt.
     
  3. root@RadioUK.com

    root@RadioUK.com Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    51
    Ort:
    ...
    und dafür mind 20000 verärgerter Altkunden verloren + die 7000 die spätestens nach ablauf der Mindestzeit wieder kündigen breites_

    Sorry aber wer glaubt noch Premiere Angaben...danach ( z.b. ihre letzten Aktionen vor Weihnachten ) müssten die doch schon lägst 5 Millionen Kunden haben....

    Und wenn die 7000 vorher gesehen hätten was auf Premiere Start läuft ( eben fast RTL... fehlt nur noch die 0190 Werbung ) dann währen es höchstens noch 50 gewesen.... boah!

    <small>[ 09. Mai 2002, 00:35: Beitrag editiert von: toon13 ]</small>
     
  4. rolando3011

    rolando3011 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Frankfurt
    Ich glaube, dass der überwiegende Teil der Neukunden aus "ehemaligen" Schwarzsehern besteht, die 1. ein schlechtes Gewissen und 2. Angst haben, dass ihre Karten bald ohne Bedeutung sein werden, falls Premiere nicht überlebt. Aus meiner näherern Umgebung haben sich zwei Arbeitskollegen aus diesen Gründen das Startabo zugelegt...

    Ist nicht repräsentativ - könnte aber erklären, warum der grottenschlechte "StartMüll" Kanal überhaupt von jemandem abonniert wird... :cool:

    <small>[ 09. Mai 2002, 01:01: Beitrag editiert von: rolando3011 ]</small>
     
  5. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    wenn es dabei bleibt und die kündigungsquote auch den erwartungen entspricht, könnten am 1. mai 2003 350.000 abonnenten mehr auf der liste stehen... nicht wirklich viel!
     
  6. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    naja ka was ihr habt aber für 5 € finde ich den Startkanal nicht so schlecht, wie ihn hier alle reden... (mit der miete wirds dann schon happig...)

    PS: aber vielleicht wollten die startabonennten auch nur das Bundesligafinale noch live erleben l&auml;c
     
  7. martkla

    martkla Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    177
    Ort:
    innsbruck
    ich würde mir den startkanal nicht einzeln abonnioeren, aber so schlecht find ich ihn auch wieder nicht. ich habe das filmpaket und schaue trotzdem immer wieder mal ganz gerne start. bundesliga in der konferenz (die einzelspiele würden mich eh nicht interessieren), jeden abend ein halbwegs vernünftiger film ohne werbung, dann sex and the city. dazu für die fuzzis den disney channel. also für 5 euro find ich das für einsteiger schon interessant.

    meiner meinung nach müsste start ein paar extras mehr bringen oder zumindest die programme etwas zeitversetzen. sex and the city ist doch schon ein guter anfang (läuft ja nur auf start) und sich in richtung eines besseren prosieben entwickeln. dann wärs noch schöner. jedenfalls verstehe ich nicht, warum hier einige so massiv über start schimpfen. was wollt ihr denn für 5 euro? eine einzelne kinokarte ist da ja schon teurer. ein fussballticket auch. ich finde start zwar noch lange nicht perfekt aber ganz in ordnung.
     
  8. V

    V Guest

    Wir dürfen meckern,wir haben alle dicke Pakete bei P. *fg*

    Das Startprogramm ist der grösste Dummfug den ich je erlebt habe.Besser wäre es gewesen es wie die Programmstruktur so zulassen wie sie war,vor der Reform.Statt dessen hätten die sich mal lieber an alte DF! Zeiten erinnern sollen,da gab es Schnupperabos,§ Monate und nur 2 bezahlen,im ersten Monat hast du alles freigeschaltet gehabt,egal welches Packet du hattest,ausgenommen PPV.So haben die meisten die ich kenne von einem einfachen Programmpaket meisten auf das alte Superpaket upgedatet.
     
  9. DoTo

    DoTo Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Düsseldorf
    350.000 neue Abonnenten in einem Jahr wären für Premiere schon verdammt viel.
     
  10. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    nicht 350.000 neue, 350.000 weitere!

    aber ich habe das nochmal kalkuliert:

    bei einer angepeilten kündigungsquote von 16% in 2003 und einer realisierten kündigungsquote von 22% in 2001 schätze ich im jahr 2002 mal eine kündigungsquote von 18%. das heißt, dass vom 1. mai 2002 bis zum 30. april 2003 von den 2,4 mio bestandskunden ca. 420.000 kündigen. wenn jetzt 1.400 pro geschäftstag neu dazukommen, gibt es innerhalb dieses jahres 425.000 neukunden. wo ist da jetzt der erfolg? in einem jahr sind es dann doch immer noch 2,4 mio. bestandskunden...

    <small>[ 09. Mai 2002, 16:07: Beitrag editiert von: strunz77 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen