1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

7 Digitalreceiver bereits defekt

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von ATVplus, 30. Oktober 2006.

  1. ATVplus

    ATVplus Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    79
    Anzeige
    Hallo,

    Gestern ist mir mein bereits 7. Digitalreceiver quasi in Rauch aufgegangen, und das innerhalb von 2 Jahren. Leider erkenne ich das Problem an der ganzen Geschichte nicht.

    Der günstigste Receiver kam für 99 Euro über die Ladentheke. Danach habe ich dann welche für 199 Euro gekauft und am Ende auch mal welche für 249 Euro und dann wieder einen für 199 Euro. Alle geben nach einigen Monaten immer den Geist auf und lassen sich dann nicht mehr in Betrieb nehmen - und das urplötzlich.

    Langsam bin ich es Leid, knapp alle 3 Monate einen neuen Digitalreceiver kaufen zu müssen, um weiterhin TV schauen zu können. ;)

    Ich nenne mal einige Beispielnamen, von einigen der gekauften Receiver:
    - STRONG ZapBox CI (2x) (je 99 Euro)
    - Echostar DSB-707 FTA (149 Euro)

    Könnte mir jemand Geräte nennen, die schon mehrere Jahre erfolgreich in Betrieb genommen worden sind? ;)

    Ich betreibe die Receiver übrigens immer über eine externe 3er-Steckdose.

    MfG;
    ATVplus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2006
  2. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: 7 Digitalreceiver bereits defekt

    Hallo

    Ist ja ein ganz schöner Verschleiß....
    Ich würde ein Problem in der Elektrik deines Hauses oder der SAT-Anlage vermuten - normal gehen auch die Billigteile nicht so schnell kaputt. Und ständig Blitzeinschläge in der Nähe habt ihr vermutlich auch nicht oder ?

    Hast du schon mal einen Receiver zur Reparatur gegeben und gefragt, was genau kaputt war ?

    Wie ist deine SAT-Anlage aufgebaut ?

    Jens
     
  3. ATVplus

    ATVplus Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    79
    AW: 7 Digitalreceiver bereits defekt

    Nee, ich habe nie Receiver in die Reperatur gegeben, da ich der persönlichen Meinung bin, dass das bei Elektronikgeräten heutzutage nicht mehr lohnt und schlechte Erfahrungen damit gemacht habe.

    Blitzeinschläge nur ganz selten, aber sie gehen immer zu Zeitpunkten defekt, wenn kein Unwetter herrscht.

    Wir haben eine 60cm Satschüssel, mit einem Quad-LNB, an dem 2 Receiver angeschlossen sind.

    MfG;
    ATVplus.
     
  4. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: 7 Digitalreceiver bereits defekt

    Mmh..
    Wenn du keine Ahnung von Elektrik/Elektronik hast solltest du vielleicht mal einen Fernsehtechniker am besten von einer ordentlichen Werkstatt vor Ort ins Haus bestellen und ihm das Problem erläutern ! Einen Elektriker erstmal nicht, da die meist keine Ahnung von Fernsehtechnik haben.
     
  5. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: 7 Digitalreceiver bereits defekt

    Erst mal hast du 24 Moante Garantie also los damit in das Geschäft zurück dafür gibt es eben den Kauf im Fachgeschäft.

    Erst wenn man dann festestellt was an den Geräten defekt ist kann vieleicht daraus ein Rückschluss auf dein Installation Problem zurück geführt werden.

    Ich würde sagen das der LNB Strom vieleicht zu hoch ist dafür gibt es ein Messgerät was in der Leitung Zwischen LNB und Receiver geschaltet wird und der Strom unter Realen bedingungen gemessen wird.

    Leider habe viele Kundendienst Monteure dies Gerät nicht zur Verfügung.
     
  6. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 7 Digitalreceiver bereits defekt

    Raucher? Werden die Geräte verdeckt (z.B. stehen im engen Regal oder oben liegt ne Häkeldecke drauf)? Sind die beiden freien Anschlüsse am LNB vor Regenwasser geschützt? Was funktioniert denn genau nicht mehr? Sind die Boxen komplett tot?
     
  7. ATVplus

    ATVplus Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    79
    AW: 7 Digitalreceiver bereits defekt

    Hallo,

    Ja, ich bin Raucher, wüsste aber nicht, was daran verkehrt ist, Gerätetechnisch. ;) Fenster ist auch immer auf Kipp für Luftzufuhr, solange es draußen nicht regnet.

    Die Geräte stehen auf dem Regal, bekommen praktisch ausreichend viel Luft zugemausert.

    Die LNB sollte auf jeden Fall wassergeschützt sein.

    Richtig, die Boxen sind komplett tot, und lassen sich nicht mehr einschalten, bzw. sie booten dann einfach nicht mehr, nichtmal mehr im Standyb-Modus.

    Mit freundlichem Gruß.
     
  8. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: 7 Digitalreceiver bereits defekt

    Wie bereits von anderer Stelle gepostet: Du hast 24 Monate Garantie auf jedes legal erworbene Produkt. Warum machst Du hiervon nicht Gebrauch?

    Donn
     
  9. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    AW: 7 Digitalreceiver bereits defekt

    Nur als Ergänzung:
    Man hat mitnichten auf jedes neu gekaufte Produkt 2 Jahre Garantie. Garantie ist eine freiwillige Herstellerleistung.
    Was man hat sind 2 Jahre Gewährleistung, dass sind 2 Paar Schuhe.
    Aber ich würde auf jeden Fall die Gewährleistung in Anspruch nehmen.

    Zum Rauchen:
    Wenn du mal den Unterschied gesehen hast, zwischen einem PC, der 2 Jahre ungeöffnet in einem Nichtraucher Haushalt und 2Jahre in einem Raucherhaushalt stand von innen siehst, wirst du sehen, dass Rauchen die kompletten Innereien zustaubt, bzw. sogar verklebt. Kühlerkörper freuen sich, wenn sie komplett zugestaubt sind.

    Das dürfte aber in den 6 Monaten wo die Reciever kaputt gehen, nicht ausschlaggebend sein. Vieleicht steht dein Reciever irgendwo schlecht, Lüftungsschlitze abgedeckt, o.Ä. Sowas kann, vorallem da manche Reciever richtig heiß werden, den Tod eines Recievers
    erheblich beschleunigen.
     
  10. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: 7 Digitalreceiver bereits defekt

    Hi da man heutige Receiver nicht mehr durch Kurzschlüße oder Überlast an den LNB Anschlüßen kapput kriegt, kommt der Fehler sicher aus dem Stromnetz. Ein 400W Spar Vorschalttransformator der die Spannung von 240Volt auf 220Volt heruntersetzt, Impulspitzen von 500-1000Volt in ns wegbügelt. Und aus einer versauten Sinus durch andere Elektronische Netzteile oder Dimmer und starke Elektromotoren an dieser Leitung wieder was glattes macht. Hilft schon seit zehn Jahren. Die ganze Unterhaltungelektronik läuft bei momentan 210Volt über ihn. Damals war bei mir auch fast alle paar Monate ein elektronisches Netzteil kapput meist immer wenn der Nachbar Holz mit seiner Kreissäge sägte. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2006

Diese Seite empfehlen