1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

60'er Schüssel 19,2° Ost erweitern um 23,5° Ost

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rheinberger, 26. September 2014.

  1. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    Anzeige
    Moin alle zusammen! :)

    Folgender Stand: Mein Vater (Niederländer) empfängt derzeit niederländische TV-Programme über 19,2° Ost mit einer 60'er Schüssel. Er wohnt am Niederrhein nahe der NL-Grenze.
    Die Schüssel steht auf dem Balkon auf einem Teleskopständer und hat gute Empfangswerte für 19,2° Grad Ost.
    Da die NL-Programme über kurz oder lang komplett auf 23,5° umziehen, habe ich zum Testen diese Schüssel mal leicht Richtung Osten gedreht, um nur 23,5° anzupeilen. Leider war der nächste gefundene Sat immer nur 28,2° Ost.
    Hätte ich für 23,5° auch die Elevation anders einstellen müssen, obwohl die Sats dicht beieinander liegen?
    Naja, ich hab' erstmal aufgegeben 23,5° zu finden und das Problem vertagt, da ich sowieso nicht die Materialien um die Schüssel zu erweitern dabei hatte.

    Nun geht es morgen wieder an den Niederrhein (250km Fahrt von hier), und dann möchte ich endlich auch die Schüssel erweitern.
    Gekauft habe ich dazu nun folgenden Monoblock-LNB: Smart TMT 43 Universal Twin-Monoblock LNB weiß: Amazon.de: Elektronik

    Hier meine Fragen an die Experten: Eigentlich sollte ich ja dann lediglich den LNB an die Halterung montieren (mit 19,2° im Fokus und - von hinter der Schüssel gesehen - den LNB für 23,5° rechts von der Halterung) und dann sollte ich beide Positionen empfangen können, oder? Oder stelle ich mir das viel zu einfach vor?
    Könnte die Schüssel für den Monoblock zu klein sein?
    Hinzu kommt noch, daß in etwa 250-300m Entfernung ein ca. 80m hoher Hotelturm steht, auf den der Arm der Schüssel ziemlich direkt zeigt. Aber wenn der Turm ein Problem wäre, dann durfte ja auch 19,2° Ost nicht zu empfangen sein....oder wäre es möglich, daß 23,5° soviel tiefer steht daß der Turm durchaus ein Problem sein könnte?

    Ich hoffe ich konnte die Situation einigermaßen gut beschreiben.
    Ich wäre halt gerne gut vorbereitet, damit ich meinen Vater nicht erneut auf später vertrösten muss....

    Danke schonmal im Voraus für eure Tips! :)

    Gruß,

    Rheinberger
    ++
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 60'er Schüssel 19,2° Ost erweitern um 23,5° Ost

    Der Unterschied ist so minimal, dass eine 60er-Antenne den in korrekter EL-Einstellung für 19,2° noch erwischen muss. Wenn du 28,2° mit niedriger Elevation empfangen hast, warst du zu ungeduldig und evtl. ist die Antenne tatsächlich auch zu tief ausgerichtet.

    Wenn die Fachkunde fehlt ist es kein Fehler vorher zu fragen. Bei gleichem f/D-Verhältnis gilt: Je größer die Antenne umso größer auch die Brennpubktabstände. Ein 4,3° Monoblock-LNB für 80er Antennen ist an einer 60er gewöhnlich zu weit, ein 3° Monoblock für 80er Antennen kann hingegen für 4,3° Orbitabstand an einer 60er Antennen passen.

    Die Anordnung ist so korrekt. Ob quasifreie Sicht auch auf 23,5° Ost besteht kann man bei DishPointer.com mit der Hindernisfunktion prüfen.

    EDIT: Dachantennen sind erdungspflichtig, siehe gepinnten Therad.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2014
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 60'er Schüssel 19,2° Ost erweitern um 23,5° Ost

    Monoblock-LNBs sind für Antennen mit einem Durchmesser von ~80cm ausgelegt - wenn man sie an Schüsseln mit anderem Durchmesser montiert, werden bestenfalls zwei Satelliten empfangen, für die das Ding laut Verpackung nicht vorgesehen ist ;)

    Schau die mal die Multytenne von TechniSat an, sie empfängt auch die beiden gewünschten Orbitpositionen und ist recht kompakt (-> Balkon).
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 60'er Schüssel 19,2° Ost erweitern um 23,5° Ost

    Da gibt es "Ausnahmen" .... wie das "funktioniert" will ich gar nicht mal testen.
    Hinweis fehlt: sehen sie Wolken Richtung Süd-Ost am Himmel gehen sie erst einmal einen Kaffee holen .....

    [​IMG]


    Nachtrag: das LNB liegt hier seit langem rum, war "zur Ansicht" mal zugesendet worden .... als Elektro-Schrott deklariert worden für die nächste Abfuhr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2014
  6. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    AW: 60'er Schüssel 19,2° Ost erweitern um 23,5° Ost

    Wenn das so ist, dann müsste das doch auch explizit auf bei der Produktbeschreibung angegeben sein, oder? Ich konnte hierzu jedenfalls keinen Hinweis finden.....

    Naja, laut Dishpointer.com ist der Turm schonmal NICHT im Weg.
    Ich werde mal an der 60'er probieren, und wenn das nicht klappt muss halt kurzfristig 'ne 80'er herbei (könnte ich auch 70-75cm riskieren???).

    Gruß,

    Rheinberger
    ++
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 60'er Schüssel 19,2° Ost erweitern um 23,5° Ost

    Das ist auch ein besonderes LNB, an einer 60 cm Antenne dann für 4.3 ° SAT-Positionen Abstand geeignet ???
    > Twin Multifeed LNB LNC RED Rocket Opticum 2 Telnehmer 0 1 3° Grad Full HDTV 3D | eBay
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2014
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 60'er Schüssel 19,2° Ost erweitern um 23,5° Ost

    Steht normal mit drin.

    Hoffe diese Frage war nach dem was hier im Beitrag steht nur rhetorisch.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 60'er Schüssel 19,2° Ost erweitern um 23,5° Ost

    Jetzt bin ich aber etwas verwirrt von dir :confused: ...... erst das mit dem "Kathrein-LNBs gehen an keinem receivergespeisten Multischalter" und jetzt das hier ?

    Das ist ein ganz normales Twin-LNB .... da steht drin "Multifeed", wie die "Rauschmass-Lüge" nur eine Bewerbung, gemeint damit ist das es "schmal" ist (Raketenfeed-Horn LNB).

    Wie soll den eine Umschaltung (2 Satelliten) sonst funktionieren außer über DiSEqC (obwohl das ja bei dem hier irrelevant ist) ?
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 60'er Schüssel 19,2° Ost erweitern um 23,5° Ost

    Auf deiner Seite schon. Würdest du bitte noch den Brennpunktabstand von diesem 3° High-Tech-LNB für 60er Antenne mitteilen, ich liste die.

    EDIT: Nachdem der Server von satzentrale gerade überlastet ist, habe ich das Exeltool mit den um eine Kommastelle gröberen Daten von Dishpointer gefüttert. Demnach ergeben sich für ein Duofeed der beiden Orbiter an einer 75er GIBERTINI folgende Brennpunktabstände:

    Hamburg: AZ = 47 mm und EL = 5 mm
    Garmisch: AZ = 51 mm und EL = 7 mm

    60er-Antennen habe ich noch nicht ins Tool implementiert, bei denen ist der Abstand selbstverständlich kleiner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2014

Diese Seite empfehlen