1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

60cm und Multifeed?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von svenali, 26. Mai 2003.

  1. svenali

    svenali Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Lütjensee
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    Ich habe folgende Frage an Euch. Aufgrund der Tatsache, daß ich in einer Wohnung wohne und relativ wenig Platz auf meinem Balkon habe, kaufte ich mir vor einiger Zeit einen 60cm Spiegel mit Universal-Single-LNB. Ausgerichtet auf Astra 19,2° - funzt auch alles Super. Jetzt möchte ich meine Sat-Schüssel gerne erweitern. Die Frage deren Antwort ich bisher nirgends fand ist, kann ich meiner 60cm-Schüssel einen Multifeed-Halter verpassen? Was meint Ihr? Hat jemand mal einen Multifeed-Halter mit einer 60'er ausprobiert?
     
  2. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rhauderfehn/Ostfriesland
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    Hi svenali!

    Ich hab mal Multifeed probiert mit 'ner 60'er (Astra + Eutelsat).

    Hatte aber viele Störungen, sodaß ich jetzt 'ne 75'er Schüssel montiert habe. Ist auch noch nicht optimal, aber schon wesentlich besser als mit 'ner 60'er.

    60'er Schüssel ist einfach zu klein.

    Bye,

    Rheinberger
     
  3. Michael Rost

    Michael Rost Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Linkenheim-Hochstetten
    ich hab Multifeed 19,2° und 13°Ost mit 65er probiert, funzt digital nicht schlecht auch analog geht's einigermaßen, aber die Schlechtwetterreserve (nur Hotbird) ist leider nicht ganz optimal, da lässt sich aber bestimmt noch was mit einem LNB geringeren Rauschmaßes kleiner 0,6dB ruaskitzeln (ich hatte MTI 0,6). Ach eh ich's vergesse, ich hatte Probleme mit dem Multifeedhalter, den musste ich mir erst zurecht basteln, denn der passte nicht auf die Halterung des Gibertini-Spiegels (Verschraubung nicht Steckverbindung), also musste ich erstmal die Halterung meines 35er Spiegels hernehmen und so "zurechtbiegen" dass er auf den LNB-Haltearm des Gibertini passt. Abhilfe schafft vielleicht ein Universalhalter, wobei der dann wieder genau auf 6,2° Unterschied eingestellt werden müsste.
     
  4. svenali

    svenali Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Lütjensee
    Vielen Dank für Eure schnelle Antwort! - Dann werde ich mir wahrscheinlich doch lieber einen vernünftigen Motor kaufen.
     
  5. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Nimm' doch 80 cm, ist nicht soooo viel größer als 60. Motor ist natürlich auch eine Möglichkeit, kommst dann ja sogar auf ganz andere Satelliten.

    Multifeed mit 60 cm dürfte digital störungsfrei funktionieren, wenn Hotbird im Fokus liegt, aber die Schlechtwetterreserve ist dann gleich Null und bei Regen oder dicken Wolken ist schnell das Signal weg.
     
  6. Adam

    Adam Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Hamburg
    Hi, ich hatte vor drei Jahren auch eine 60 die im Fokus 13° hatte und Astra schielend positioniert war. Funzte sogar ziemlich gut.
    Auch bei Regen und Schnee. Ausfälle hatte ich kaum. Nicht alle Transponder senden gleich stark.
    Bei Regen können halt Sender ausfallen, die Du eh nicht guckst.

    Du meintest, dass Du eine 60 aus Platzgründen installiert hast. Wenn Du Dir einen Rotor holst, dann wird Dir das Ding mehr Platz nehmen, als eine 80.

    Überlegs Dir...
     
  7. Michael Rost

    Michael Rost Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Linkenheim-Hochstetten
  8. bobo-xp

    bobo-xp Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Wiesloch
    Wie sieht es denn aus, wenn ich nur Hotbird empfangen möchte? Reicht eine 60er Schüssel auch aus (inkl. Schlechtwetterreserve)?
     
  9. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    60cm für Hotbird alleine sollten ausreichen (mit gutem LNB auf jeden Fall).
    Allerdings dürfte die Schlechtwetterreserve eher bescheiden sein.

    gruss
    smart
     
  10. svenali

    svenali Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Lütjensee
    Eure Antworten helfen mir auf jeden Fall weiter, danke,

    Eine letzte Frage zu DISEqC 1.0 bis 2.0. Ich habe zum einen einen interessanten Motor gefunden - STAB HH 100. Nun weiß ich aber, daß mein Receiver (dbox-2) nur bis DISEqC 1.1 beherscht - der Motor jedoch DISEqC 1.2 benötigt. Jetzt gibt es bei hm-sat noch ein Zusatzgerät. Dieses heisst:

    V-Box, DiSEqC 1.2 Positioner

    Es stehen wenig Infos dazu. Nur das es Kinderleicht sein soll - mag ja sein. Doch wie habe ich mir das vorzustellen. Man schaltet es zwischen Receiver und LNB. Erkennt jetzt dieses Gerät automatisch durch die DISEqC Befehle meines Receivers welchen Satellit ich brauche, oder muß ich jedesmal von Hand mit diesem V-Box, DiSEqC 1.2 Positioner den gewünschten Satelliten ansteuern.

    Die zweite Frage von mir betrifft solch ein Multifeed-LNB - ein vorgefertigtes LNB welches auf Hotbird und ASTRA 19.2° geeicht ist. Dieses LNB unterstützt DISEqC 2.0. Jetzt weiß ich nicht - nach meiner Auffassung würden ja beide Satellitensignale eingespeist werden in mein Kabel - aber kann ich mit meiner Sat-dbox2 auch beide nutzen durchein ??? Was meint Ihr?

    Gruß,
    Sven

    PS: Einen schönen Herrentag wünsch ich allen (männlichen) SatFans!!! breites_
     

Diese Seite empfehlen