1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

6 Receiver an 4 fach LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von nomnis, 28. Mai 2007.

  1. nomnis

    nomnis Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe momentan folgende Situation:

    Ich habe einen 4fach LNB.

    An 2 Ausgängen direkt einen digitalen Twinreceiver angeschlossen.
    An den anderen beiden Ausgängen habe ich einen analogen 4 fach Multiswitch und daran 4 analoge Receiver angeschlossen. Funktioniert gut.
    Was passiert wenn ich einen oder mehrerere analoge gegen digitale Receiver tausche ?

    Gruß

    nomnis
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 6 Receiver an 4 fach LNB

    Die digitalen empfangen nicht alle Sender.

    Damit alle Programme auf allen Receivern laufen ist ein Tausch des LNB gegen ein Quatro LNB nötig und ein Multischalter 5x6.
    Nur dann sind auf allen Receivern alle Programme zu sehen.
    Für Dich bedeutet das einen Austausch aller Komponenten außer das kabel das kannst Du weiter verwenden.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: 6 Receiver an 4 fach LNB

    Dann funktioniert es nicht mehr.
    Je nach Funktion des Multischalters bekommt der Digitalreceiver kein Highband, oder den analogen Receivern wird das Lowband weggenommen.
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.477
    AW: 6 Receiver an 4 fach LNB

    Du kannst ja mal die digitalen über den 2/4 laufen lassen, und die analogen direkt anschließen, schauen was passiert.
    Wen der Schalter 22 kHz durchlässt könnte es klappen.
    Ist allerdings keine Lösung f. d. Ewigkeit!!
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 6 Receiver an 4 fach LNB

    Wo sollen die fehlenden Bänder herkommen.
    Da fehlen ihm die Hälfte der Sender.
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: 6 Receiver an 4 fach LNB

    Kauf dir nen Multischalter mit 5 Eingängen und deiner gewünschten Anzahl von Ausgängen - z.B. 5/8 oder 5/12. Achte beim Kauf darauf, dass der MS auch mit Quad-LNBs, d.h. LNBs mit integriertem Multischalter umgehen kann. Dann kannst du dein aktuelles LNB weiter benutzen. Danach kannst du hinter den Multischalter ALLE Receiver hängen, egal ob analog oder digital und hast alle Sender von Astra.

    Greets
    Zodac
     
  7. nomnis

    nomnis Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    30
    AW: 6 Receiver an 4 fach LNB

    Vielen Dank für die Antworten.
    Ich habe meinen Digitalen wie von euch empfohlen an den 2/4 er-Switch
    gehängt. Sobald der Digitale online ist, bekommt der Analoge kein Signal mehr.

    Einen 5/8 er Kathrein Multischalter habe ich vor kurzem geschenkt bekommen.
    Allerdings funktioniert dieser nur mit LNB ohne eingebauten Multischalter.
    Ausserdem scheue ich den zusätzlichen ständigen Stromverbrauch und die Brandgefahr, da man so ein Gerät ja auf dem Dachboden bei der Schüssel montiert.

    Ich liebäugele mit einem 8fach LNB. Bei Ebay werden diese Geräte ja recht günstig angeboten.Allerdings raten einige Händler davon ab.

    Warum ?

    Gruß

    nomnis
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 6 Receiver an 4 fach LNB

    Du solltest ja daran auch nur digitale anschließen. Für zwei analoge bleiben dann die zwei Anschlüsse am LNB.
    Analoge und digitale Receiver an einem 2/Xer Multischalter geht einfach nicht (wenn die Receiver gleichzeitig angeschaltet sind) zusammen.

    Also entweder du nutzt zwei analoge und vier (der twin zählt als zwei) digitale Receiver.
    Oder du nutzt zwei digitale und vier analoge Receiver.

    Dann kauf dir doch einfach ein neues LNB. So teuer sinf die nicht.

    Da kann man sich doch bestimmt was mit feuerfesten Platten basteln. Schon immer war irgendwas mit Strom auf den Dachboden (z.B. Antennenverstärker) das sollte also irgendwie machbar sein (viele andere bekommen es auch hin).

    Weil da ein 4/8er Multischalter ins kleine Gehäuse gequetscht wird. Und dann das ganze noch passiv ist (d.h. im zweifel versorgt ein Receiver den Multischalter und das LNB mit Strom).

    Funktionieren tuts natürlich. Also kauf dir ruhig eins wenn du willst. Gibt es dann Probleme (z.B. Störungen im Receiver wenn ein anderer Receiver das Programm wechselt; Probleme mit DVB-S TV Karten; langen Kabeln) dann weist du gleich woran es liegt und brauchst nicht lange den Fehler suchen. Kann natürlich auch sein das es problemlos läuft.
    Mich würde allerdings schon die Tatsache vom Kauf abhalten, das einige Shops diese Dinger wegen problemen aus dem Sortiment genommen haben. Und das die renomierten Hersteller sowas garnicht erst anbieten.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2007
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 6 Receiver an 4 fach LNB

    Dann liebäugele mal

    Die werden nicht umsonst für einen Apfel und ein Ei verkauft.
    Siehe Beitrag von @usul
     
  10. nomnis

    nomnis Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    30
    AW: 6 Receiver an 4 fach LNB

    Die Digitalen über den analogen Switch zu schalten wäre natürlich eine Möglichkeit, wenn es funktioniert. Konnte ich noch nicht testen. Allerdings brauche ich dann 3 analoge und 3 digitale Ausgänge. Sprich 2 analoge Switche. Am Digitalen dürfte dann nach über 25 Meter Koaxkabel und 2 bis 3 Kupplungen und analogem Switch nicht mehr das Meiste ankommen.

    Zum multiswitchfähigen LNB:
    Reicht ein billiger LNB für 20,- Euro (0,2 dB Rauschmaß / 60 dB Verstärkung) oder welche LNB sind zu empfehlen.

    Der LNB von Kathrein (würde in meiner Schüssel CAS75 passen, da ich momentan einen Hirschmann LNB mit Adapter eingebaut habe) kostet ca 150,- mit, zumindest auf dem Papier, wesentlich schlechteren Werten.
    (1 dB / 50 dB)

    Gruß

    nomnis
     

Diese Seite empfehlen