1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5G-Mobilfunkauktion gestartet: Bund hofft auf Geldregen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. März 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    97.224
    Zustimmungen:
    725
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen läuft. Zum Start hat der Chef der zuständigen Bundesnetzagentur, Jochen Homann, am Dienstagmorgen in Mainz symbolisch auf den Knopf einer alten Stopp-Uhr gedrückt, die schon im Jahr 2000 im Einsatz war.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. bold_eagle

    bold_eagle Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    Klar hofft er das...

    Damit man es den richtigen in den Arsch schieben kann....

    Armes Deutschland
     
  3. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    4.256
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    123
    Man erwartet von den Mobilfunkern wieder Milliarden und dann guckt man weiterhin doof aus der Wäsche, weil die nur das Netz ausbauen an Stellen wo das Geld wieder rein kommt.
     
    Grinch und Martyn gefällt das.
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13.918
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Eine schnelle Einigung und das gesparte Geld in die Netze stecken fände ich sinnvoller.
     
    Maik und Hallenser1 gefällt das.
  5. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    Dass der Staat mit der Versteigerung der Lizenzen milliardenschwere Erlöse erzielt, ist doch pure Augenwischerei: hohe Aufwendungen der Unternehmen führen zu langjährigen geringeren Steuereinnahmen des Staates. Wo ist da bitte schön der Mehrerlös?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.118
    Zustimmungen:
    8.798
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Erstmal haben...
    Komunen verkaufen ja auch ihr Tafelsilber (Imobilien) und wundern sich dann das sie noch weniger Geld hereinbekommen.
     
  7. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    Eben. Erst günstig verhökert, und dann teuer angemietet.
     
  8. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    So ein Sch ...s! Die sollen erstmal die Funklöcher auf dem Land schließen! Da kann man teilweise nicht mal im ganz normalen GSM- Netz telefonieren! Von 3g oder LTE braucht man da gar nicht reden ...
     

Diese Seite empfehlen