1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

580: Wie längere Abschnitt spulen

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von MichaelN, 27. September 2005.

  1. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Es kommt bei mir öfter vor, das ich einen aufgenommene Sendung nicht zu ende gucken kann. Leider merkt sich der UFD 580 i.d.R. nicht wo man zuvor gestoppt hat. Bisher habe ich immer mit schnellem Vorlauf vorgespult. Das dauert aber schon mal minutenlang und nervt.

    Gibt es eine Möglichkeit eine Position zu merken und schnell wieder dorthin zuspringen?
     
  2. Joketowner

    Joketowner Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    48
    AW: 580: Wie längere Abschnitt spulen

    Er merkt sich die Position afaik nur, wenn man zwischendurch nicht ausschaltet. Aber es lässt sich recht schnell und komfortabel vorspulen, wenn man während des Abspielens erst auf Pause schaltet und dann die Vorlauftaste gedrückt hält. Je länger du die Taste festhältst, desto größer werden die Zeitsprünge.
     
  3. newsreader1

    newsreader1 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    news
    AW: 580: Wie längere Abschnitt spulen

    Hallo MichaelN,

    während der Film läuft:
    Info Taste drücken, danach Pause-Taste drücken ( umgekehrt funktioniert auch )
    dann kann schnell navigiert werden.

    mit Steuerkreuz links gelangt man zum Filmanfang
    mit Steuerkreuz rechts gelangt man zum Filmende
    Taste vorspulen = + 10 Sekunden
    ( bei mehrmaliger Betätigung + 1 Minute, + 5 Minuten ... )
    Taste rückspulen = dito nur in die andere Richtung

    Sprungmarken sind nicht vorgesehen

    mfG

    newsreader

    ( http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=76479 )
     
  4. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    AW: 580: Wie längere Abschnitt spulen

    Danke. Muß ich in der Anleitung übersehen haben. Klappt astrein.
     
  5. pzl64

    pzl64 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 913 GigaBlue
    AW: 580: Wie längere Abschnitt spulen

    Nur schnell spulen mit Bild klappt leider immer noch nicht, da gibt es schnellere Receiver....
    Um 5 min Werbung zu spulen ist bald 1 min notwendig.

    Ralf
     
  6. newsreader1

    newsreader1 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    news
    AW: 580: Wie längere Abschnitt spulen

    Hallo,
    ich mache es wie folgt:

    während der Film läuft:
    Info Taste drücken, danach Pause-Taste drücken ( umgekehrt funktioniert auch )
    dann kann schnell navigiert werden.

    Taste vorspulen = + 10 Sekunden
    ( bei mehrmaliger Betätigung + 1 Minute, + 5 Minuten ... )
    Taste rückspulen = dito nur in die andere Richtung

    je nach Sender und Ausstrahlungszeitpunkt 5 / 7 oder 10 Minuten vorspringen
    und antesten.
    Klappt innerhalb von Sekunden sehr zuverlässig.

    mfG

    newsreader
     

Diese Seite empfehlen