1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

580 Videotext

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von sound, 4. Mai 2008.

  1. sound

    sound Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    münchen
    Anzeige
    Hallo, nachdem Festplattenwechsel lief der 580 bis jetzt problemlos, so drei Monate lang, gestern hat er dann die eingespeicherten Aufnahmen nicht aufgenommen, Timeshift und Sofortausnahme geht, hab mal ne Werksreset gemacht, mal sehen, obs was geholfen hat.
    Zum eigentlichen Problem seit fünf Tagen schaltet sich der plötzlich der Videotext ein, ohne die Fernbedienung anzufassen, ca. 5 mal am Abend, was kann das sein:eek:???

    Vielen Dank

    Rudi
     
  2. jensdietrich

    jensdietrich Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: 580 Videotext

    Na wunderbar und ich dachte, ich sei mit diesem Problem allein. Bei meinem Receiver tritt das gleiche Phänomen auf. Ich habe zum Beispiel für meine kleine Tochter die Sendung mit der Maus aufgenommen. Gerade während des Abspielens dieser Aufnahme erscheint der Videotext des Receivers, nicht der des Fernsehers, mindestens sechs bis zehnmal, natürlich unaufgefordert! Das Phänomen tritt aber auch sporadisch bei Aufnahmen einer anderen Sendergruppe auf.

    Zunächst hatte ich die Fernsteuerung im Verdacht, aber das kann ich mittlerweilen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausschließen, da ich die Fernsteuerung, die was die Sendeleistung angeht recht schwach auf der Brust ist, weit vom Receiver entfernt hingelegt habe.

    Tja, an der Lösung dieses Rätsels wäre ich auch interessiert.

    Gruß
    Jens
     
  3. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: 580 Videotext

    Probiert es mal mit 75 Ohm Abschlusswiderständen auf den Ausgängen des Receivers. Das hab bei mir damals geholfen. Die gibt es sehr günstig und einen Versuch sind sie wert.
     
  4. jensdietrich

    jensdietrich Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: 580 Videotext

    Vielen Dank für den Vorschlag. Ich werde mir 75 Ohm Abschlußwiderstände für die beiden LNB Durchschleifausgänge besorgen und anschließend gern berichten.

    Gruß
    Jens
     

Diese Seite empfehlen