1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

55PFL8008 S Philips tv zeigt sporadisch kein Bild an

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Draka, 25. Januar 2017.

  1. Draka

    Draka Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 65 / 7101--- Technisat Isio S2 --Onkyo 505--Teufel Theater LT 3--Playstation 3
    Anzeige
    Hallo
    habe seit einigen Wochen das Problem das entweder nach Kaltstart oder auch im Standby betrieb der TV kein Bild anzeigt.er schaltet sich ein , Ambilight geht an dann schwarzes Bild kein Logo nichts nach 5 sek Ambilight geht aus dann startet der TV neu dieses wiederholt sich dann ca 5 -30 min und irgendwann in dieser Zeit kommt dann das Bild und der TV läuft ganz normal.
    Werkseinstellung und Software (neusten Stand) habe ich schon erfolglos ausprobiert doch der Fehler besteht weiterhin . Die Garantie ist leider abgelaufen und Philips verweist mich an Fachhändler.
    kann mir hier jemand helfen?
     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Bring das Teil zu einem TV Fritzen, einem der noch selber Repariert oder lass einen kommen!
    Der Fehler könnte nur eine Kleinigkeit sein wie z.B. defekte Elektrolytkondensatoren, die vom Elektroniker rel. leicht ausgetauscht werden können.
    Aber Fehlersuche ud Arbeitszeit verursachen dabei dann die meisten Kosten, so 150-200Euro rum würde ich Schätzen.
    Es kann allerdings auch sein, dass der TV-Fritze sagt "Das Teil ist Schrott", weil es bei jeine Ersatzteile mehr gibt!
    Dass kann ebenfalls passieren.
     
  3. Draka

    Draka Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 65 / 7101--- Technisat Isio S2 --Onkyo 505--Teufel Theater LT 3--Playstation 3
    Danke ich suche mir jetzt mal einen TV Fritzen bei uns hier raus mal schauen was der sagt das Teil hat 2600 € gekostet
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nicht selten kann man das auch selbst reparieren. Das Gerät Spannungslos machen, aufschrauben und dann mal die ganzen Elkos genau anschauen ob die aufgewölbt sind. Wenn man nicht selbst löten will/kann, gibts sehr oft Ersatzteile bei ebay. Da dann die passende Platine suchen und die dann austauschen.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Du vielleicht. Ein Laie eher weniger.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Naja ein paar Schrauben lösen und ein paar Steckverbinder abziehen, dazu braucht man nur etwas Fingerfertigkeit. ;)
    Löten ist da eine ganz andere Hausnummer.

    War ja auch nur ein Vorschlag. Eine Reparatur würde sich aber garantiert lohnen bei so einem Gerät!
     

Diese Seite empfehlen