1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

55" LCD transportieren

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hose, 22. April 2015.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.298
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Wir wollen o.g. LCD in einem Kleintransporter mehrere 100 Kilometer transportieren. Ein Problem ist das der original Karton nicht mehr vorhanden ist.
    Habt ihr Vorschläge wie man das Gerät am Besten für den Transport sichert?
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.260
    Zustimmungen:
    1.828
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 55" LCD transportieren

    Ich würde den Fernseher in Decken umwickeln, mit Paketband befestigen und flach auf den Boden mit der Rückenseite -natürlich- nach unten legen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.611
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 55" LCD transportieren

    Stehend ist immer noch am sichersten. Bei vielen Flachbild TVs ist das so auch auf dem Karton angegeben. ;) (und nicht nur bei Plasmas)
     
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    824
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: 55" LCD transportieren

    Ich hab gerade eine große LCD-Verpackung in Sichtweite. Laut Markierung sollte der auf jeden Fall stehend transportiert werden.
     
  5. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 55" LCD transportieren

    Den heutigen Bildschirmen ist es wohl egal.

    Ich würd stehend transportieren, dann kann nichts drauffallen,
    keiner drauftreten und er nimmt im Transporter weniger Platz weg
    und liegend hätte ich immer Angst das das Eigengewicht und
    eine kräftige Bodenwelle zum Einsturz reicht.

    Nachher stellt jemand was anderes drauf...

    Vielleicht bei einem TV Händler nach einem 60" Karton fragen
    und mit Decken aufpolstern.
     
  6. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: 55" LCD transportieren

    Auf keinen Fall liegend!
    Jede größere Erschütterung kann durch das Eigengewicht des Bildschirms zu Beschädigungen führen.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.298
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: 55" LCD transportieren

    Also Platzmangel herrscht nicht und er wird auf jeden Fall stehend transportiert. Polstern mit Decken ist auch kein Problem. Nur wie ich ihn "festmachen" soll so das er sich nicht bewegt weiß ich noch nicht.
     
  8. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 55" LCD transportieren

    Bei stehendem Transport hat der Bildschirm aber auch ein Eigengewicht...

    Ich denke, der Hinweis, die Dinger stehend zu transportieren, ist an Transportunternehmen gerichtet, welche natürlich viele Geräte transportieren und wo auch häufiger Sachen aufeinanderfallen oder gar auf etwas draufgetreten wird...

    Ich habe jedenfalls 2010 einen 46" Samsung nur ordentlich mit Blasenfolie umwickelt auf der Bildfläche liegend im Auto nach Hause transportiert (Karton war schon geschreddert). Hat keinerlei Schaden genommen (im ansonsten leeren Kofferraum konnte auch nichts drauf fallen) und läuft bis heute täglich mehrere Stunden...
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 55" LCD transportieren

    Ich denke Spannbänder sollten ein gute Wahl sein.
     
  10. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: 55" LCD transportieren

    Aber die Fläche, die der Schwerkraft ausgesetzt ist, ist im Verhältnis gesehen viel kleiner.
    Nicht umsonst werden z.B. auch größere Glasscheiben grundsätzlich nur stehend transportiert.
     

Diese Seite empfehlen