1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5050CI: Wechsel auf Sky-Optionskanäle funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Pezking, 20. August 2009.

  1. Pezking

    Pezking Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    folgendes:

    Mein Vater wechselt gerade von Kabel auf Satellit, und hat sich ein Abo für Sky Bundesliga zugelegt.

    Er hat sich den 5050CI von Topfield gekauft, zusammen mit einem Alphacrypt Light-Modul. Seine Nagravision-Karte von Sky sollte morgen in der Post sein.

    Ich selbst habe den 6060 von Topfield, ebenfalls ein Alphacrypt Light-Modul samt Sky-Abo, und seit über 2 Jahren läuft alles einwandfrei.

    Als "Generalprobe" war ich heute mit meiner Sky-Karte mal dort, um zu testen, ob die Entschlüsselung von Sky klappt.

    Ergebnis: Sky wird entschlüsselt, und die Optionskanäle werden im "Multifeed"-Menü angezeigt.

    Das Problem: Wenn man nun einen Optionskanal auswählt, wird der Bildschirm kurz schwarz, und man landet wieder beim Ausgangskanal von Sky Sports Info. Die ausgewählten Optionskanäle werden nie angezeigt.

    Der 5050I von meinem Vater ist brandneu, sein Alphacrypt-Modul verfügt sogar über eine aktuellere Firmware, als mein eigenes (mit dem ich beim Sky-Empfang im gleichen Ort über Astra keinerlei Probleme habe).

    Woran kann das liegen, bzw. wie läßt sich dieses Problem beheben?

    Ein weiteres Problem am Rande: Die Schüssel ist auf Astra ausgerichtet, dem Topf zufolge liegen Pegel und Qualität jeweils bei 99%. Leider findet er nicht alle wichtigen Sender: Alles mögliche von ARD und Sky wird empfangen, ZDF, Sat 1, Pro 7 und RTL jedoch nicht...

    Danke schon mal, und viele Grüße,
    Pezking
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.657
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 5050CI: Wechsel auf Sky-Optionskanäle funktioniert nicht

    Also ob das bei Topfiled auch so ist weis ich nicht, jedenfalls bei den meisten Receivern mit Sky Multifeed müssen die Feed Kanäle auch in der Senderliste gespeichert sein, um sie mit der Optionstaste auswählen zu können.
    Ein Neuer Sendersuchlauf sollte hier Abhilfe schaffen.
    Den Receiver auf Werkseinstellung zurücksetzen und dann einen Sendersuchlauf starten. Mit Netzwerksuche ( NIT ) oder einer ähnlichen Funktion.

    Dan sollten auch die anderen Sender da sein.

    Ich hoffe doch das die SAT Anlage " digital" tauglich ist.
    Also ein Universall LNB verbaut ist.
     
  3. Pezking

    Pezking Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 5050CI: Wechsel auf Sky-Optionskanäle funktioniert nicht

    Erst mal danke für die Antwort!

    Bei meinem eigenen Topfield (6060) ist das Abspeichern der einzelnen Kanäle nicht notwendig.

    Alles klar, werde ich morgen mal testen. Vielleicht zunächst bei mir zu Hause, da ich weiß, daß meine Sat-Anlage einwandfrei funktioniert.

    Ja, klar. Das LNB ist brandneu, und Sky-Kanäle an sich findet und zeigt der Receiver ja auch - nur der Zugriff auf die Optionskanäle klappt irgendwie nicht.

    Danke nochmal!
     

Diese Seite empfehlen