1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5000er stereo auch auf optischen ausgang??

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von dr.treemorian, 16. Januar 2006.

  1. dr.treemorian

    dr.treemorian Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    bin kurz vor der entscheidung mit einen 5000er zuzulegen.

    habe mich hier ein wenig umgesehen und bin der meinung das die topis zu den bravsten pvr´s zählen.

    einige fragen habe ich aber noch zum 5000er

    1-möchte den topi nur mit einen optischen kabel an meinen av-receiver anstecken. ist das möglich oder muss ich zusätzlich auch analog (für stereo)einmal rüber??

    2-gibs auch ein tap wo die bedieneroberfläche bzw. die schrift am fernseher größer angezeigt wird?? (habe noch kleinen fernseher)

    3-welches tap ist für eine 100%tig zuverlässige epg-timerprogrammierung am besten bzw. am einfachten?? oder kann das der topi auch selber??

    4-wie weit geht das epg in die zukunft, 1ne woche mehr oder weniger??

    danke schon mal im voraus.

    mfg.
    dr.treemorian
     
  2. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    AW: 5000er stereo auch auf optischen ausgang??

    1: über dem optischen kommt entweder das pcm signal oder DD
    2: keine ahnung
    3: jag's epg oder smart epg
    4: kommt auf den sender und das epg tap an.

    mehr infos im offiziellen Topfield Forum
     

Diese Seite empfehlen