1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

500 Megabit pro Sekunde für 100 surfende Städte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juli 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.962
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vodafone will den Ausbau der Spitzengeschwindigkeiten im Kabel weiter voran treiben. Geschwindigkeiten von bis zu 500 Megabit pro Sekunde sind in dem Kabelglasfaser-Netz des Anbieters jetzt in 100 Städten verfügbar.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.671
    Zustimmungen:
    3.598
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    50€ - 500
    25€ - 200
    10€ - 32
    * ohne Volumenbeschränkung oder Drossel

    Gerne...;)
     
    b-zare gefällt das.
  3. backspace

    backspace Senior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    53
    wenn ich so ein Scheiß immer lese!!!!!!nur 50Mbit flächendeckend in ganz Deutschland.Das wäre mal was.
     
    DocMabuse1, Zappered, alexwabg und 3 anderen gefällt das.
  4. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    Was bedeutet eigentlich 'Kabelglasfaser'? Ist das jetzt als Glasfiberkabel oder ein metallisches Koaxialkabel? Ein 'shared' Medium oder eine dedizierte Einzelader? 'Kabelglasfaser' ist für mich so ein 'MarketingBlaBlupp'.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.660
    Zustimmungen:
    5.140
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das gleiche wie bei der Telekom: Glasfaser bis zu irgendeinem nicht näher definierten Punkt zwischen dem Backbone und Deinem Haus. :rolleyes:

    Und ja, es ist wie dort reines Marketing-Gelaber.

    Viel wichtiger ist auch der Upload, welcher hier aber wenigstens mal erwähnt wird und mit 50 MBit/s schon ganz ordentlich ist (sofern er dann in der Praxis auch erreicht wird).
     
  6. sanktnapf

    sanktnapf Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    2.280
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+
    Sony BD Player S3700
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Ich frage mich immer, welcher Privathaushaut braucht soviel Power. Ich hab die 50.000 Leitung für 2 Personen bei weitem nicht ausnutzen können. Sind jetzt zurück auf 16.000 und ich merke keinen Unterschied. Selbst 2x Sky onDemand in HD geht problemlos.
     
  7. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es wird bestimmt den ein oder anderen Privathaushalt geben, der die 500MBit braucht. Ich brauche auch keine 500MBit und habe bei UM die 60MBit (gemessen sind es sogar leicht über 70Mbit). Gestern rief UM an und wollte mit 120MBit mit Horizon und Maxdome verkaufen. Ich meinte nur, dass ich die 60MBit nicht mal ansatzweise ausreize, ich SkyGo, Netflix und Amazon Prime habe und kein Maxdome brauche und einen besseren Receiver von Technisat, der auch UHD kann. Danach hat sie sich auch von mir verabschiedet. Wie gesagt, jeder muss selber wissen, was er braucht, aber ich denke mal, dass ich hier gut versorgt bin.
     
    sanktnapf gefällt das.
  8. hellboy 12

    hellboy 12 Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    Warum zurück?
    Der Preis ist doch genau derselbe!
     
  9. sanktnapf

    sanktnapf Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    2.280
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+
    Sony BD Player S3700
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Die Telekom wollte 39,99 für 50.000 und 34,99 für 16000. deshalb bin ich zurück, da sich die 5 Euro mehr nicht gelohnt haben. Mehr als etwas surfen und streamen machen wir 2 nicht. Gut Internetradio, aber das braucht ja nix.
     
  10. alexwabg

    alexwabg Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2016
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax HDR 4100c
    Samsung Full HD TV
    Sky on Demand braucht auch nur 4 MBit für den gebotenen Pixelmatsch! So viel dazu! :sneaky:

    Ich verstehe aber, was du meinst. Nur für die geringen Aufpreise (ich sehe, du zahlst 34,99€ für 16 MBit, das zahle ich nicht mal für 100MBit :ROFLMAO:) nehme ich lieber mehr, was man hat, das hat man! :)
     

Diese Seite empfehlen