1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

500.000 neue Kabelkunden für HD+

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von bananajoe, 4. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bananajoe

    bananajoe Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ein weiterer großer Erfolg für HD+! Und wir reden hier nur von einem Kabelnetz. Wahrscheinlich haben die anderen zusammen auch so um die 1 Mio neue HD+ Kunden generiert.

    Wenn man dann noch die SAT Kunden zurechnet, kommt man auf beträchtliche Zahlen :) Die Anti HD+ Mafia hat also versagt.

     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+


    Ich habe Demagogen noch nie für voll genommen:) Und dazu gehört der harte Kern der Anti HD+ Mafia
     
  3. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    1.168
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Es hibt kein HD+ im Kabel. HD+ ist eine reine Satellitenplattform.
     
  4. bananajoe

    bananajoe Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    So kann man die 500.000 Neukunden natürlich auch klein reden...:D
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.650
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Das macht nun mal Deine Aussagen nicht richtiger. HD+ ist und bleibt eine reine Satellitenplattform. Dementsprechend können da Kabelkunden auch nicht gezählt werden. Nur wenn Du die Gesamtzuschauer für die Privatsender zählst, dann ist die Aussage richtig. Nur werden die Privatsender in HD im Kabel nicht über HD+ vermarktet, sondern über die KNB selbst. Und das genauso besch*ssen wie über HD+ selbst.
     
  6. SlayerSH

    SlayerSH Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Epson TW 9600W Beamer
    57" Samsung Plasma
    VU+ Duo2
    Teufel Theater 5 Hybrid
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Da braucht man nix kein reden. HD+ gehört zu SES Astra und ist NUR die Satellitenplatform für die Sender. Hat mit den RTL/Sat.1/ProSieben HD und co im Kabelnetz nichts zu tun :cool:
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Bei rund 7,5 Mio Gesamtkunden des Providers relativieren sich auch die 500.000 wieder... ;)
     
  8. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Hallo Banana Joe,

    du mußt unterscheiden zwischen den Interessen "unserer" HD+ GmbH und den Interessen der Privatsender.

    Für die HD+ GmbH ist das, was du schreibst, eine mega-schlechte Nachricht.

    Jeder Euro, den Kabel Deutschland einkassiert, geht eben gerade nicht an die HD+ GmbH

    Unter den Sat-Kunden gibt es Leute wie mich, die nicht ans Kabel angeschlossen werden können, weil in unserem Dorf gar kein Kabel verlegt ist.

    Millionen von Menschen haben aber die Wahl zwischen Sat und Kabel. Das verschlüsselte HD+ macht den Sat-Empfang weniger attraktiv.

    Wenn du jetzt behauptest dass der HDTV Empfang im Kabel boomt dann paßt das wie die Faust aufs Auge.

    Will das Satelliten-Fernsehen nicht massiv Kunden an die Kabel- und IPTV-Anbieter verlieren, dann muß die logische Konsequenz doch sein, die Verschlüsselung der Privaten über Sat wieder abzuschalten.

    Im übigen hast du dich durch einen billigen statistischen Trick täuschen lassen. Die Privaten sind bei KD bei Allen ENV-Neuabschlüssen immer zwangsweise mit dabei und kosten - im Gegesatz zu HD+ - jeden Monat 0 €.
     
  9. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Du weißt schon das im Kabel genau wie über Sat alles verschlüsselt wird, sogar noch mehr wie über Sat. Im Kabel sind nämlich auch die SD Kanäle verschlüsselt.
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 500.000 neue Kabelkunden für HD+

    Als unverschlüsseltes Pendant gibt´s im Kabel halt die analoge Übertragung, über Sat die SD-Übertragung. So ist das halt. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen