1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

50 Zoll Fernseher bis maximal 850 Euro ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von rezico, 21. Februar 2011.

  1. rezico

    rezico Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hiho,
    mittlererweile ist der Markt ja förmlich überflutet von günstigen Fernsehern und da wollte ich direkt mal die Gelegenheit ergreifen, um auf einen richtig schön großen Fernseher umzusteigen, hab hier aktuell noch ne Röhre stehen...

    Naja, natürlich lange gesucht und wirklich viele Angebote gefunden, da gehts schon bei 600 Euro los.

    Da ist mir zum Beispiel der LG PK350 aufgefallen, welcher mir allerdings zu wenige "Features" bietet (Allerdings würde es natürlich auch reichen, bei dem Preis!). Wenn die Kosten allerdings für ein bisschen mehr HDMI oder sonstiges zu überdimensional sein würden, würde ich mir den wohl kaufen.

    Habt ihr denn besondere Empfehlungen für Fernseher in der Preisklasse? Bin zurzeit echt am grübeln welchen ich nehmen sollte.

    Wie gesagt, die LG Reihe ist mir bisher schon ins Auge gefallen, v. a. der PK350 und dann wiederrum wieder der PK760 wobei ich mir nicht sicher bin ob die zusätzlichen Features 250 Euro Wert sind. Vielleicht gibts ja 2011 einen ganz anderen, besseren TV für den Preis.

    Würde mich wirklich über jede mögliche Hilfe und jeden Ratschlag freuen, vielen Dank!
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: 50 Zoll Fernseher bis maximal 850 Euro ?

    Das ist genau der Fehler, den man in der CE nicht machen darf: Immer und immer weiter damit zu hadern, dass noch "was besseres" kommt. Kauf dir hier und jetzt ein Gerät was dir gefällt, und fertig.
     
  3. rezico

    rezico Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 50 Zoll Fernseher bis maximal 850 Euro ?

    Ersteinmal danke für deinen Beitrag!

    Und noch eine Frage zu Anfang, was bedeutet eigentlich CE?

    Ich verstehe was du meinst, allerdings habe ich nicht vor noch ewig zu warten, die Kauf wird spätestens in den nächsten 2 - 3 Wochen durchgeführt.

    Allerdings seh ich das ja als Investition, welche auch ein paar Jahre halten soll. Ist ja klar.

    Deswegen will ich mir eben mehrere Meinungen einholen um dann die möglichst beste Entscheidung zu treffen.

    Aktuell sind mir 250 Euro zu viel für einen HDMI, das zugegebenermaßen schlechte Internet Angebot von LG und der THX Zertifizierung die ich auch selbst einstellen kann.

    Deswegen würde ich wohl aktuell zum PK350 greifen.

    Und eben bevor ich das tue, wollte ich fragen ob ihr noch Empfehlungen habt, zu quasi DEM Fernseher, den ihr nur unbedingt empfehlen könnt weil...

    Würde mich da wirklich um ein paar Meinungen freuen!

    Danke!
     
  4. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2011
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
  6. rezico

    rezico Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 50 Zoll Fernseher bis maximal 850 Euro ?

    Halli Hallo,
    also erstmal wieder danke für eure Antworten.

    Mit ein "bisschen mehr HDMI" hatte ich eigentlich im großen und ganzen den Funktionssprung von PK350 auf PK760 gemeint.

    Den ganzen Internet Schnick Schnack hab ich dann eh mit meiner PS3 und falls tatsächlich 1 HDMI Platz zu wenig dran sein sollte, hohl ich mir "einfach" nen Splitter.


    Wieso denn Panasonic? Hab hier, und im Hifi-Forum schon vieles negatives über vor allem diesen Fernseher gelesen (im Vergleich zum PK350).

    Kannst du mir Vorteile nennen, weshalb ich ausgerechnet diesen kaufen sollte?

    Danke!
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 50 Zoll Fernseher bis maximal 850 Euro ?

    Wenn Du meinst. Panasonic stellt die Plasma-Panele selber her. Und das nun mal die Besten, nach dem Pioneer keine Lust mehr.

    Du kannst mal im Hifi-Foum ins Plasma-Forum von Panasonic schauen...
    Selbstverständlich gibt es von Panasonic noch die bessere VT oder GW-Serie. Die ist aber zu teuer.
     
  8. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 50 Zoll Fernseher bis maximal 850 Euro ?

    Welcher jetzt besser ist (Panasonic oder LG) kann ich auch nicht sagen. Aber beide haben 4,5 Sterne bei amazon.de bei jeweils um die 30 Bewertungen.

    Lies dir die am besten mal alle durch - dann kannst du entscheiden ob dir der Aufpreis von LG zu Panasonic gerechtfertigt erscheint.

    Vom Preis-/Leistungsverhältnis scheint der LG auf jeden Fall empfehlenswert zu sein. Nach oben in der Qualität und des Preises ist eh immer noch Luft ;).

    Falls du dann wirklich merkst 2 HDMI reichen nicht (PS3 ist ja auch BR-Player - sonst noch Kabel/Sat-Reciever? XBox? PC? Mediaplayer?) dann müsstest du halt nochmal nachlegen (Splitter oder AV-Reciever). Prüf halt was du für Sachen zum anschließen hast oder ob du in Zukunft noch was brauchst. Mir selber reichen zwei HDMI-Anschlüsse - aber das ist ja immer individuell zu betrachten.

    Viele Grüße

    kupfi
     
  9. rezico

    rezico Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 50 Zoll Fernseher bis maximal 850 Euro ?

    Hallöchen,

    also wie gesagt, ich bin mir gar nicht sicher ob ich überhaupt einen dritten HDMI Anschluss benötige.

    Aktuell würde die Verkabelung wohl so aussehen:

    PC Am Fernseher
    PS3 Am Fernseher

    den Sky Reciever kann ich ja, so wie ich das verstanden hatte eigentlich erstmal weglassen da der Fernseher ja auch nen CI+ Schacht hat.

    Ich werde mir mal den Unterschieden zwischen dem Panasonic und dem LG mal genauer annehmen, allerdings glaube ich nicht dass der Aufpreis bisher gerechtfertig ist (sind immerhin fast 300 Euro!).

    Danke! Freue mich um jeden weiteren Beitrag..

    MfG Christian
     
  10. rezico

    rezico Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 50 Zoll Fernseher bis maximal 850 Euro ?

    Noch eine kleine Frage zu dem Fernseher.
    Ist es möglich SKY mit dem internen CI Schacht hell zu kriegen?
    Natürlich mit ABO und Smartcard, geht mir nur darum, ob ich den Reciever dann erstmal abstöpseln kann!

    Danke, Lg Christian.
     

Diese Seite empfehlen