1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

50 MBit/s über Mobilfunk? Der Denkfehler der Regierung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.373
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bis 2018 soll jeder deutsche Haushalt mit einer Geschwindigkeit von mindestens 50 MBit/s im Internet surfen können. Versorgungslücken auf dem Land sollen dabei notfalls über den Mobilfunk geschlossen werden. Doch der Plan der Bundesregierung enthält eine Denkfehler, denn Breitband über LTE ist nicht das Gleiche wie Breitband über Festnetz.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Heroes

    Heroes Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 50 MBit/s über Mobilfunk? Der Denkfehler der Regierung

    Die verstehen das schon - aber es ist günstiger sich dumm zu stellen.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.524
    Zustimmungen:
    2.000
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 50 MBit/s über Mobilfunk? Der Denkfehler der Regierung

    dises problem könnte man ja noch lösen. Das gravierende Problem ist, dass LTE ein shared medium ist
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 50 MBit/s über Mobilfunk? Der Denkfehler der Regierung

    Ne, bei Politikern und Internet braucht man keine Boshaftigkeit zu befürchten – die Inkompetenz reicht locker aus.
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 50 MBit/s über Mobilfunk? Der Denkfehler der Regierung

    Nicht nur den Politikern sollte man erst mal erklären, was ein "shared medium" ist. "Mindestens" 50 MBit/s schaffe ich weder per LTE, noch per Kabel-TV, wenn hunderte von Leuten mit im gleichen Cluster hängen.
     
  6. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 50 MBit/s über Mobilfunk? Der Denkfehler der Regierung

    Och, Vodafone VDSL hat auch nur morgens die 50 Mbit, am Abend waren das dann so knappe 2 Mbit. Ich bin dann wieder auf ADSL zurück.
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.524
    Zustimmungen:
    2.000
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 50 MBit/s über Mobilfunk? Der Denkfehler der Regierung

    Wobei Kabel TV natürlich genial wäre um große Flächen zu versorgen. Wenn man das komplette TV Spektrum als Download und VHFI + VHF II als Upload nutzen würde, wäre das Problem gelöst.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 50 MBit/s über Mobilfunk? Der Denkfehler der Regierung

    Also ich bin bei O2 und meine 40Mbit/s werden da immer mit mindestens 38Mbit/s erreicht .
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 50 MBit/s über Mobilfunk? Der Denkfehler der Regierung

    Band 1 wird schon komplett für den Upstream genutzt. Geplant ist, nicht nur Band 2, sondern auch Band 3 als Upstream zu nutzen. Wie weit weg wir von "geplant" sind, sieht man an der Anzahl der analogen TV-Programme im Kabel.
     
  10. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.505
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 50 MBit/s über Mobilfunk? Der Denkfehler der Regierung

    das hättest du durch reklamation sicher bereinigt bekommen, deutet eher rauf hin das nebenport o.ä. gestört hatte

    ist ja kein shared medium in dem sinne
     

Diese Seite empfehlen