1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

50-Karäter: Flatlift baut Luxus-TV-Sideboard

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    83.635
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Worms - Das Sideboard des Herstellers von TV-Lift- und Schwenksystemen, Flatlift, wird 100 000 Euro kosten. Dafür bekommt der Kunde ein hochkarätiges Luxus-Mobelstück.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.068
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur die Öffis)
    AW: 50-Karäter: Flatlift baut Luxus-TV-Sideboard

    Da bin ich gar nicht neidisch drauf, auch mein "normaler" Plasma empfängt nicht weniger Programme als dieses hässliche Ding. Von dem Rot tun einem ja die Augen weh ... bäh!!!
     
  3. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 50-Karäter: Flatlift baut Luxus-TV-Sideboard

    Da sieht mein 200 € TV-Board aus dem Otto-Versand aber um Längen besser aus :D

    Aber klar, wer so viel Kohle hat, stellt sich doch kein Möbelstück in die Bude, was jemand anderes auch besitzen könnte.
     

Diese Seite empfehlen