1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5 Sat-Kabel an einen Receiver - Wie am besten bewerkstelligen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kreisel, 8. Mai 2006.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.062
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hallo,

    ich würde gerne meinen Twin-Receiver mit 5 Kabeln füttern (2x 19,2, 2x 23,5, 1x Digidish mit Rotor.

    Welche Lösung würdet ihr vorschlagen? Momentan kommen für 2 Kabel von 19,2 und 2 Kabeln von 23,5 2 DisEcQ-Switches zum Einsatz. Die Digidish soll zusätzlich dran. Einfach noch nen Switch (DisEcQ 1.2) nehmen?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: 5 Sat-Kabel an einen Receiver - Wie am besten bewerkstelligen?

    Du müsstest zuerst einmal abchecken, ob dein Receiver überhaupt Diseqc 1.0/1.1 und 1.2 gleichzeitig ausgeben kann. Die meisten können das nämlich nicht.
    Generell müsstest du dann einen 2/1 Diseqc Schalter gegen einen 4/1 Schalter austauschen und dort die "Motorleitung" zusätzlich einspeisen. Aber wie gesagt... das funktioniert nur, wenn dein Receiver Diseqc 1.0/1.1 und 1.2 gleichzeitig zulässt.

    Und bei einem Schalter, der genau wie der Motor auf Diseqc 1.2 Signale reagiert, bezweifel ich, daß es dann überhaupt noch funktionieren würde.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen