1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5 Mio Arbeitslose

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von BarbarenDave, 2. Februar 2005.

  1. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Tja, nun ist es wohl offiziell: Kanzler Schröder ist gescheitert.
    1998 ist er großk0tzig mit dem Versprechen angetreten, die Arbeitslosenzahlen zu halbieren. Stattdessen schockiert man uns jeden Monat mit neuen Statistiken.
    Wenn man jetzt noch die 400 Euro Jobber, die 1 Euro Jobber, die Umschüler, die Weiterbilder, die Arbeitslosen ohne Leistungsbezug dazu zählt, sieht es irgendwie gar nicht gut aus.
    Anstatt stich ständig die Taschen voll zu haun und ausschließlich gegeneinander zu arbeiten, sollten Regierung und Opposition endlich mal von ihrem Egotrip herunterkommen und zusammen ein paar Maßnahmen ergreifen, sonst kommt zur nächsten Bundestagswahl das böse Erwachen.
     
  2. Metrax

    Metrax Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    119
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    mein PC und viele viele Server ;)
    AW: 5 Mio Arbeitslose

    Das ist, denke ich, sowieso schon vorprogrammiert.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 5 Mio Arbeitslose

    Wir wählen alle SPD-
    es kommt nach 2 Jahren "Regierungspolitik" zur Selbstauflösung selbiger
    und die Grünen machen sich an Frau Merkel ran und werden somit wieder
    2. stärkste Partei in DE unter Chancelor Merkel.
    Herr Stoiber wird Außenminister,Herr Beckstein Innenminister,Herr Glos Bildungsminister
    alle anderen unwichtigen Posten werden auch irgendwie schönbesetzt,die grünen
    haben ja auch noch nen paar unwichtige Leute.

    Nachdem die dann aber auch ihre immerwährende Unfähigkeit bewiesen haben,
    sieht es in DE traurig in der politischen Landschaft aus,denn dann sind uns die
    Parteien ausgegangen.
     
  4. h2d

    h2d Guest

    AW: 5 Mio Arbeitslose

    Leider ist auch das nicht die ganze Wahrheit, wenn man noch die 1,5 Mio. in ABM und die 1€-Jobber hinzunimmt, dann sind wir bei über 6 Mio. Arbeitslose (ZDF-Interview mit Wolfgang Clement).

    Zu Schröders vollmundigen Phrasen, hier mal eine historische Betrachtung:

    Wunsch und Realität

    Bundeskanzler Gerhard Schröder in Regierungserklärungen zum Thema Arbeitslosigkeit:

    10.11.1998: "Wir wollen uns jederzeit (...) daran messen lassen, in welchem Maße wir zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit beitragen."

    11.5.2000: "Wir sind unter der 4-Millionen-Grenze. Wir haben alle Chancen (...) am Ende dieser Legislaturperiode weniger als 3,5 Millionen Arbeitslose zu haben. Ich halte das für den zentralen Erfolg der deutschen Politik."

    29.10.2002: "Wir haben in Deutschland nicht nur eine zu hohe Arbeitslosigkeit; wir haben auch zu viele Überstunden, zu viel Schwarzarbeit und zu viele offene, also nicht besetze Stellen." (Quelle)

    1932 waren es auch offiziell über 6 Mio. Arbeitlose, dabei wird die damalige Zahl auf über 7 Mio. geschätzt. Aber Geschichte soll sich ja nicht wiederholen, hoffen wir es mal.
     
  5. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: 5 Mio Arbeitslose

    Die Union will ja angeblich noch in diesem Jahr die "K-Frage" klären.
    Ich weiß nicht was schlimmer ist: Koch oder Merkel als Kanzler?
    Wahrscheinlich wär mir Koch lieber. Dann wird endlich auch Korruption salonfähig.
     
  6. h2d

    h2d Guest

    AW: 5 Mio Arbeitslose

    Schlimmer geht's nimmer.
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: 5 Mio Arbeitslose

    Weil die SPD da noch unbefleckt ist? Naiv, mein Lieber, sehr naiv.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: 5 Mio Arbeitslose

    Die sollten in der Union die Jüngeren vorlassen. Mit gefällt vorallem der Müller aus dem Saarland und der Wulff aus Niedersachsen. Die sind nicht solche Schmalzredner und Wulff hat in Niedersachsen schon hingelangt.
    Merkel und Stoiber haben beide zuviel Lokalkolorit - damit kannst bundesweit kaum was werden ( wie in USA Kerry, der zu neuenglisch war für die Redstates)
    Hätte die Union nen brauchbaren Kanditaten, könnte es für Schröder wirklich eng werden.

    Hartz schafft eben keine Arbeitsplätze. Die Regierung verkauft das als riesen Reform. Dabei wurde eigentlich nur an den Symptomen und der Verteilung der Arbeitslosigkeit gebastelt.
    Was fehlt, sind Wirtschaftsreformen. Umbau der Finanzierung der Sozialsysteme. Ohne das, auch wenn es weh tut, wird es keine Senkung der Arbeitslosigkeit geben.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 5 Mio Arbeitslose

    doch. wenn die NPD an die regierungsmacht kommen sollte.
     
  10. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: 5 Mio Arbeitslose

    Schönrednerei wohin man blickt. So wird das nix mehr mit diesem Land!
     

Diese Seite empfehlen