1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5 Mio. Abonnenten - Sky Deutschland wird immer profitabler

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juli 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach Jahrzehnten des defizitären Betriebs geht es Sky besser denn je. Der Pay-TV-Sender Sky Deutschland hat im Juli die Marke von fünf Millionen Abonnenten überschritten und schreibt schwarze Zahlen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.468
    Zustimmungen:
    873
    Punkte für Erfolge:
    123
    Kan mir mal jemand diesen Taschenspieler Trick Erklären ?

    Sky zahlte für die aktuelle Buli Saison "480" Millionen Euro.

    Bundesliga-Rechte: Sky zahlt über 30 Prozent mehr - DWDL.de

    In dem Genannten Quartal sind es knapp 50 Mio Gewinn.
    Selbst wenn man 3 Quartale 50 Mio Gewinn macht, sind es nur 150.
    Und 480 - 150 sind bei mir 330 Mio Miese, also Rote statt schwarze Zahlen.

    Was hab ich übersehen ?

    Interessant finde ich die News auf einer Wirtschaftsseite

    Pay-TV gewinnt 300 000 neue Abonnenten - 25.07.17 - News - ARIVA.DE
     
  3. sir75

    sir75 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    6.088
    Zustimmungen:
    957
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Kathrein UFS 910
    Harmony 885
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.468
    Zustimmungen:
    873
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ja da sind es dann sogar 800 Mio :D
    Deswegen ja die Frage, zumal Sky noch nie (siehe Zitat oben) schwarze Zahlen geschrieben hatte, auch wenn DF das immer wieder behauptet.
     
  5. King200

    King200 Silber Member

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    103
    Erst einmal gibt es die Sky Deutschland Aktie ja gar nicht mehr.
    Die Sky Plc. macht seit Jahren groe Gewinne.
    Und ich verstehe noch nicht ganz was du meinst. Im Endeffekt ist der Gewinn ja das Endergebnis aus Einnahmen - Ausgaben (vereinfacht gesagt)
    Also musst du diesen 480 Millionen natürlich auch den Einnahmen gegenüber stellen und nicht dem Gewinn.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.468
    Zustimmungen:
    873
    Punkte für Erfolge:
    123
    Korrektur, die 50 Mio waren nicht der Quartalsgewinn, das hab ich mit den US Firmen verwechselt, welche ihre Gewinne immer pro Quartal vermelden ;)

    Das war der Gewinn in 2016/17.
    Zahlt Sky die 1.2 Mrd einmalig für die Buli und dann 2 Jahre geschönte Bilanz ?

    Und wenn man nun im nächsten Jahr 800 Mio zahlen muss, dann ist die Bilanz doch jetzt schon mit 350 Mio im Minus. Mal sehen wie sie das gerade biegen wollen ;)
     
  7. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.587
    Zustimmungen:
    2.405
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    Mit noch mehr Senderabschaltungen.
     
  8. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.241
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    93
    Helft mir mal:
    Hier Pay-TV gewinnt 300.000 neue Abonnenten steht, dass 300.000 neue Zahler insgesamt im deutschen Pay-TV gewonnen wurden.
    Und Sky hat davon allein 365.000 neue Kunden?
    Wo steckt mein Denkfehler?
    Auch wenn sich der Betrachtungszeitraum nicht ganz deckt, im zitierten Thread ist das gesamte Vorjahr enthalten und Sky bezieht sich auf das abgelaufene Geschäftsjahr - irgend jemand haut uns hier ganz schön die Taschen voll!
     
    alexwabg gefällt das.
  9. King200

    King200 Silber Member

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    103
    Ich weiß es auch nicht wie es genau gemeint ist, aber ich denke mit Kunden ist die Anzahl an Buchungen über Sky Ticket und Sky Store plus den neuen Abonnenten gemeint, während Abonnenten eben nur die Zahl ist, welche ein festes Abonnement über mindestens 1 Jahr abschließen.
     
  10. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.550
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Hier die Orginalmeldung und nicht die zusammengeschusterte Meldung der DF:


    http://www.vprt.de/sites/default/files/documents/Pay-TV-Statements_2017.pdf?c=4

    Auf Seite 11 sind die ominösen 300.000 zu finden. Da DF immer irgendwie bei der Hälfte Probleme mit dem Verstehen bekommt, werden halt wesentliche Sachen unterschlagen oder werden mit anderen genauso halbseidenen Fakten garniert.

    Da sky auch in Österreich agiert und dieser Markt in den 300.000 nicht inkludiert ist, ist es müßig daran irgendwas festzumachen. Denn die Grundgesamtheit für sky liegt ncht in den 7,6Mio. Abonnenten für Deutschland sondern in den 8,4Mio. im DACH-Raum. Und dort könnejn die 365.000 sehr wohl enthalten sein.
     

Diese Seite empfehlen