1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1 Systeme

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Ahnungslos92, 21. September 2012.

  1. Ahnungslos92

    Ahnungslos92 Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erst mal,

    Ich suche ein 5.1 System (oder was auch immer) im Preosrahmen von 300-500€.

    Ich habe bzw bekomme noch einen "alten" Denon AV-Receiver von einem Bekannten und suche jetzt noch die Passenden Boxen dazu.

    Zur Situation:
    Ich habe mir ein kleines Kino eingerichtet mit Beamer unter der Decke und so.
    Dort gucke ich hauptsächlich Sport (Fußball, Formel 1) und gelegentlich auch Filme über die PS 3 und höhre auch gerne Laut Musik. Bei der Musik kommt es mir nicht so auf den Klang an da es keine Klassikstücke sind sondern ehr "BumBum-Musik" also House Techno Dupstep etc.

    Wäre cool von euch ein paar Vorschläge zu höhren!

    Besten Danke!!:winken:
     
  2. berniebaerchen

    berniebaerchen Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 5.1 Systeme

    Hallo und willkommen im Forum,
    Dein Preisrahmen lässt nicht viel Spielraum für hochwertige Komponenten.
    Auch die fehlende Angabe der Raumgröße und die Platzierung machen Kaufempfehlungen nicht wirklich leichter.;)
    Wer keinen Wert auf Klang legt, der kann auch mit einem no name Produkt "lärm" und "bum bum" erzeugen.

    Aber vielleicht ist das hier mal ein Anfang zum Nachdenken.

    Theater 100 Mk 2 "5.1-Set Cinema" - Lautsprecher Teufel
     
  3. Ahnungslos92

    Ahnungslos92 Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 5.1 Systeme

    Ja ich weiß das der Preisrahmen kritisch ist :-(. Deshalb habe ich auch geschrieben das ich dann nich so auf Original Klang irgendwelcher Instrumente wert lege weil ich weiß dass ich das zu diesem Preis nicht erwarten kann.

    Der Raum ist ca. 20qm groß. Die Boxen sollen dann an die die Wand wo sich die Leinwand befindet also (Links, Rechts , Center und der Subwoofer in die Ecke) und an der gegenüberliegenden Wand an die verbleibenden 2 Lautsprecher etwas hinter bzw gleiche Höhe der Couch. (links und rechts in die beiden Ecken)

    Hoffe das hilft jetzt etwas mehr!
     
  4. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: 5.1 Systeme

    Davon abgesehen, dass jeder etwas anderes favorisiert, würde ich zumindest etwas von jemand namhaftem erwerben. Das schließt schon mal Totalaus- und reinfall aus.

    O.K. ich gebe auch zu, Anhänger der hessischen Lautsprecher Schmiede Canton zu sein. Deshalb meine Empfehlung auch aus dieser Richtung und hier das Movie 160.

    Heco, Magnat und wie sie alle heißen, sind mit Sicherheit nicht schlechter.

    Die Entscheidung musst du sowieso nach deinem Gusto treffen. Ungehört, würde ich nichts erwerben, weshalb ich online kaufen würde um in dem Raum probieren zu können, in dem die Musik tatsächlich spielen soll.

    Wirklichen Mist gibt es von seriösen Herstellern eigentlich nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2012
  5. Ahnungslos92

    Ahnungslos92 Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 5.1 Systeme

    Von Canton habe ich schon gutes gehöhrt hatte mir das auch mal angeguckt.

    Nur das sind ja Aktive Boxen.
    Der von dem ich den AV-Reciver bekomme meinte ich solle ein Passives System suchen mit einem Aktiven Subwoofer!?

    Grüße
     
  6. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: 5.1 Systeme

    Aktiv sind nur die jeweiligen Subwoofer. Passive machen auch nicht viel Sinn. Die Satelliten sind in dieser Preisklasse immer passiv.

    Es kommt auf den Receiver/Verstärker an wie diese angeschlossen werden. Wenn du einen AV Receiver oder Verstärker besitzt, dann kannst du die Satelliten direkt dort an den entsprechenden Buchsen betreiben und den Subwoofer am dafür vorgesehenen (LFE / Pre out) Ausgang:

    [​IMG]

    Bei einem Stereo Verstärker wird der Subwoofer anstelle der Frontboxen angeschlossen und die Satelliten durch den Subwoofer geschleift. Wegen des unter diesen Umständen fehlenden Decoders machen allerdings 5 Lautsprecher keinen Sinn.

    Habe gerade gelesen, dass der dir angebotene Denon ein AV Receiver ist und eine Grafik mit den Anschlussbuchsen eines beliebigen AV Receivers eingefügt.
    Grundsätzlich anders wird der Denon an seiner Rückseite nicht ausgeführt und beschriftet sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2012
  7. Ahnungslos92

    Ahnungslos92 Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  8. petemill

    petemill Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

Diese Seite empfehlen