1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1 Sound beim Fernsehen?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Bett&Couch, 14. Dezember 2008.

  1. Bett&Couch

    Bett&Couch Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hallo,

    könnt ihr mir sagen, ob normale Fernsehfilme über DVB-S in 5.1 ausgestrahlt werden?

    Ich überlege nämlich gerade ob es Sinn macht, immer die Surroundanlage mit laufen zu lassen.

    Viele Grüße

    Johannes
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: 5.1 Sound beim Fernsehen?

    Hallo, Bett&Couch
    Ob ein Film in DD5.1 läuft, siehst du, wenn du ins Tonmenu deines Receivers gehst. Ab und zu wird auch vor dem Film angekündigt, dass er in Dolby Digital gesendet wird.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. Bett&Couch

    Bett&Couch Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    41
    AW: 5.1 Sound beim Fernsehen?

    Ist denn "Dolby Digital" gleichzuetzen mit 5.1?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 5.1 Sound beim Fernsehen?

    Einige Sender haben eine AC 3 Tonspur, welche für 5.1 verwendet wird.
    ARD, ZDF, RTL,SAT 1 usw.
    Ist aber nicht die Regel.
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    AW: 5.1 Sound beim Fernsehen?

    Hier findest du "fast" alle die mit AC3 Ton senden.
    Einige senden ja nicht permanent, deswegen das fast.

    http://www.satindex.de/ton/31/
     
  6. Bett&Couch

    Bett&Couch Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    41
    AW: 5.1 Sound beim Fernsehen?

    Herzlichen Dank!
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 5.1 Sound beim Fernsehen?

    Einige, vor allem ältere Filme, werden in Surround gesendet, manchmal auch 2.0, was dann ein vernünftiger AVR in 5.1, pro logic IIx, hochrechnet. Also lohnt es sich schon einige Sachen mitlaufen zu lassen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 5.1 Sound beim Fernsehen?

    Wobei Surround auch nur in zusammenhang mit der AC-3 Tonspur (vernünftig) genutzt werden kann. MPEG Audio vor allem mit nur 192kbit/s unterstüzt das nicht da durch die komprimierung wenigstens 80% der Surround Informationen rausgelöscht wurden.
     
  9. Bett&Couch

    Bett&Couch Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    41
    AW: 5.1 Sound beim Fernsehen?

    Wie wird Surroundsound bei Kinofilmen eigentlich aufgenommen?

    Wird da mit mehreren Mikrofonen beim Dreh gearbeitet oder wird alles nachher digital hinzugefügt?
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Wasserfall

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9.986
    Ort:
    Bikini Bottom
    AW: 5.1 Sound beim Fernsehen?

    Bei Kinofilmen dürfte der Score, die Effekte und die Dialoge ja alles getrennt voneinander vorliegen. Nur so kann man die Filme ja auch neu synchronisieren. ;)
    Die Abmischung erfolgt dann erst im Studio.

    5.1 Sound bei Spielfilmen gibt es vor Allem auf ProSieben und ORF1. Das ZDF ist bei US-Filmen auch meistens mit 5.1 dabei, allerdings nicht immer. RTL sendet inzwischen auch verstärkt 5.1, aber auch hier gibt es noch viele Filme, die nur in 2.0 Surround laufen.
    Schlusslicht bei den Kanälen mit AC3 Tonspur: Das Erste. Die kaufen teilweise echt gute Spielfilme, aber nur in 2.0 Sound. So z.B: "Shrek", "Shrek 2", "L.A. Crash", "Terminal", "Catch Me If You Can", "Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse" usw. Ein Wunder, dass "Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen" und "Poseidon" in 5.1 angekündigt sind.

    Das Vierte hat, wie du vielleicht mitbekommen hast, angekündigt ab Frühjahr 2009 Dolby Digital einzuführen.

    Du siehst also: Die großen Sender sind fast alle vertreten. Nur VOX, RTL2 und kabel eins hinken noch etwas hinterher. Auch bei den Dritten siehts noch mau aus. Im Großen und Ganzen lohnt sich die Anschaffung einer Dolby-Anlage aber schon beim Fernsehen. Zumal man damit ja auch DVDs in 5.1 schauen kann ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2008

Diese Seite empfehlen