1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1-Sony Reveiver/Decoder,opt.Kabelverbindung und kein Ton, wer hat einen Tip ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von eva30, 4. Juli 2004.

  1. eva30

    eva30 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    47
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 HD
    Anzeige
    Bin etwas ratlos : Habe meinen Sony STR-DB 1070 (DolbyDigitalReceiver bis 6.1) mit opt.
    Kabel an eine Humax-PRFox angeschlossen. Im Menue der Humax-Sat-Box ist die Option "Dolby Digital" aktiviert, es kommt aber (bei 5.1. Premiere-Filmen) überhaupt kein Ton. Bei Aktivierung "Stereo" funktionieren die beiden vorderen Stereoboxen, aber nur bei Einstellung Auto2Ch.

    Die Anzeige zeigt Opt.(Opt.fixed) und die Input Modi habe ich alle immer wieder durchgespielt.
    Der Sony-Receiver hat 4 opt.Anschlüsse (DVDin/TVSATin/MDDATin/MDDATout) und DVDCoaxial).

    Mein DVD-Player aktiviert über den parallel belegten
    Coax-Anschluß die Surroundanlage perfekt für alle entsprechenden DVDs.
    Die Bedienungsanleitung hilft auch nicht weiter
    Wißt ihr da einen Rat ?
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: 5.1-Sony Reveiver/Decoder,opt.Kabelverbindung und kein Ton, wer hat einen Tip ?

    Hallo,

    der Fehler ist nicht am Sony-Receiver zu suchen, sondern am Sat-Receiver.

    Das ist nun höchst Unterschiedlich bei den Receivern, bei meinem Panasonic kann ich im Menü einstellen, dass er immer DD ausgibt, oder nicht, dann kann ich ihn noch pro Sendung aktivieren, wann ich will, oder auch nix machen, dann läuft der Ton über PCM 48.

    Ich meine gelesen zu haben, das man es bei dem Fox den DD TON noch extra zuschalten muss.
    Und bei meinem Galaxis geht das nur über eine Taste der Fernbedienung.

    Warscheinlich hast Du also im " Hauptmenü " den DD-Ton aktiviert, musst ihn aber vielleicht nochmals irgendwo für dauerhaft einschalten, oder zu gegeben Sendung, das kann sein über eine DD-Taste auf der Fernbedienung, oder über eine Ton-Optionstaste wenn die Sendung läuft, dann geht meist ein Fenster auf und Du kannst auswählen.
    Aber Achtung: Diese Auswahl steht nur zur Verfügung, wenn auch in DD ausgestrahlt wird, jedoch werden die meissten Sendungen in DD2.0 ausgestrahlt, nämlich dann, wenn nicht in DD5.1 gesendet wird.

    Der Fehler ist also wahrscheinlich am Satreceiver zu suchen.

    digiface
     
  3. eva30

    eva30 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    47
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 HD
    AW: 5.1-Sony Reveiver/Decoder,opt.Kabelverbindung und kein Ton, wer hat einen Tip ?

    Vielen Dank für die Antwort. Werde es nach dem EM-FinalSpiel oder morgen einmal ausprobieren !
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: 5.1-Sony Reveiver/Decoder,opt.Kabelverbindung und kein Ton, wer hat einen Tip ?

    Prüf am Sony nochmal, ob für den digitalen Eingang auch "AUTO-DEC" aktiviert ist. Nur dann erkennt er automatisch, welches Signal reinkommt (PCM, DD2.0, DD5.1, ...).
    OK, ich habe einen kleineren Sony, aber vielleicht hat deiner ja auch so etwas.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: 5.1-Sony Reveiver/Decoder,opt.Kabelverbindung und kein Ton, wer hat einen Tip ?

    Meiner net, könnte aber natürlich sein.

    digiface
     
  6. fredonid

    fredonid Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Wien
    AW: 5.1-Sony Reveiver/Decoder,opt.Kabelverbindung und kein Ton, wer hat einen Tip ?

    Ich hatte einen Humax CRCI 5500 zum testen und der konnte kein DD-Signal verarbeiten. Liegt an der Software vom Humax. Kundendienst von Humax ist auch spitze, 3 mails und keine Antwort :-( Ich hatte auch noch einen Schaub-Lorenz Receiver der konnte es mal und mal nicht.Ein Händler hat mir dann den Topf 4000 empfohlen (ca. 100 Euro mehr, aber die zahlen sich voll aus) und ich bin begeistert. Ich hatte seither (2 Monate) kein einziges Tonproblem. Ich habe übrigens auch einen Sony DD-Receiver, mittels Optischer Leitung angeschlossen.
     
  7. eva30

    eva30 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    47
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 HD
    AW: 5.1-Sony Reveiver/Decoder,opt.Kabelverbindung und kein Ton, wer hat einen Tip ?

    Herzlichen Dank für die bisherigen Antworten. Folgendes habe ich
    heute Abend noch einmal ausprobiert :
    1.Fox-Receiver : Menue DD : ständig an, Optionen : DD an
    ( bei gleichzeitigem Empfang einer Premiere DD-Sendung, sonst bietet Optionen nur Deutsch Stereo an) : kein DD-Ton, bleibt stumm.
    2.Sony Receiver : Auto Format Decoding an (Opt. leuchtet oben , aber auch kein Ton). Input Modes habe ich durchgespielt, hilft aber leider nicht weiter.
    Habe gestern noch je eine Email an Premiere und an Sony mit der Problembeschreibung geschickt. Premiere antwortet mit wirren Textbausteinen und dem Rat, Humax zu fragen. Also schicke ich heute noch eine mail dorthin, vielleicht antwortet Humax ja inzwischen einmal. Sony hat sich noch nicht gemeldet.
    Sobald ich weiteres erfahren habe, stelle ich das Ergebnis hier ein.
    Einstweilen Dank für die bisherigen und weiteren Anregungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2004
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: 5.1-Sony Reveiver/Decoder,opt.Kabelverbindung und kein Ton, wer hat einen Tip ?

    Kommt aus den Optikabel ein rotes Licht heraus, an dem Kabelende wo normal der Sony-Receiver angeschlossen wird. Vorsicht beim hinsehen !! Ist zwar nur Licht, aber trozdem !

    digiface
     
  9. eva30

    eva30 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    47
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 HD
    AW: 5.1-Sony Reveiver/Decoder,opt.Kabelverbindung und kein Ton, wer hat einen Tip ?

    :winken: Volltreffer !!!

    Das hätte ich kaum für möglich gehalten. Das verwendete optische Kabel ist erst ein paar Monate alt, siehe da, tatsächlich kein rotes Licht am Ende des Kabels.

    Hatte noch eine anderes im Haus, dies habe ich angeschlossen und der Sony-Verstärker leuchtet mit allen Funktionen dankbar auf. Und alle Boxen tönen und der Subwoofer grummelt zufrieden.

    Sollte sich der Humax-Service oder Sony per email melden,
    setze ich dies noch als Nachricht ins Board.

    Ansonsten herzlichen Dank an Digiface und seinen Geistesblitz. :)
     
  10. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: 5.1-Sony Reveiver/Decoder,opt.Kabelverbindung und kein Ton, wer hat einen Tip ?

    Komisch ist nur, dass Stereo anscheinend auch "ohne Licht" geht. Du hattest geschrieben, nur DD5.1 ginge nicht.
     

Diese Seite empfehlen