1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1 Live !! Ein schwieriges Unterfangen !

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Scholli, 8. Mai 2005.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    In dieser Minute geht die Eröffnung der Wiener Festwochen 2005 zu Ende.
    Marianne Faithfull, Nina Hagen, Chaka Khan und Omara Portuondo im Verein mit dem Wiener Sinfonieorchester und das Ganze bei strömendem Regen !
    Das Verrückteste daran: Der ORF hatte den Mut, dieses Konzert in 5.0 live zu übertragen.
    Es war technisch (und leider auch künstlerisch) sehr fehlerhaft.
    Bei "Imagine" von John Lennon am Schluß hatten die Damen den Text nicht gelernt und mehrere Mikros waren wohl dem Regen zum Opfer gefallen.
    Trotzdem: Ich verzeihe alles ! Das war vor allem für die Tontechniker äußerst schwierige Pionierarbeit. Ich kenne jedenfalls kein 2.Beispiel, wo jemals schon so etwas probiert wurde.
    Der ORF- Hörfunk hatte jetzt auch schon einige Male Live-Konzerte in DD gesendet, aber aus einem trockenem Konzertsaal. Da war das Klangbild herrlich abgemischt. Das konnte heute einfach nicht sein.
     
  2. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: 5.1 Live !! Ein schwieriges Unterfangen !

    Oh ja, Tonproduktionen können wirklich schwierig sein.

    Jetzt hast du ja eine Live-Outdoor-Produktion angesprochen, aber ich habe heute selbst meine erste Radiomoderation gemacht (http://www.milina-radio.de/aktuell.m3u) und das eben im Zimmer und (halbwegs) Ruhe.
    Es ist echt schwer eine vernünftige Tonqualität rüberzubringen, sei es als Laie, Amateur oder Profi, jeder Zweig hat mit Unzulänglichkeiten zu kämpfen....
    Die Technik reicht nicht aus, der Moderator ist sch*** :rolleyes: , die Kabel sind abgesoffen, die Funkmikrofone sind auf Frequenzen die sich gegenseitig stören...
    Naja, usw..
    Wenn es einer mal selber ausprobiert dann merkt man was Radio und Fernsehen wirklich leistet!

    so long, ich snooze jetzt ne Runde..
     
  3. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: 5.1 Live !! Ein schwieriges Unterfangen !

    Nene, die Pionierarbeit hatten Pink Floyd schon geleistet. Bei einer ihrer US-Touren wurde es in den USA Live so gesendet, wie es im Stadion passierte. Und das war schon immer mindestens Quadrophonisch.
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: 5.1 Live !! Ein schwieriges Unterfangen !

    Also das möchte ich mal genauer wissen. Wer hat wann mit welcher Sendetechnik erstmalig "quadrophonisch gesendet ? Dass Pink Floyd schon vor 30 Jahren in den Konzertarenen Mehrkanaltechnik aufbaute, ist allgemein bekannt. Aber gesendet ?????
     
  5. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: 5.1 Live !! Ein schwieriges Unterfangen !

    Also das wäre mir auch neu, dass es Quadrophonie live im Radio gab. In den Konzerten von Pink Floyd ist diese Mehrkanal-Technik aber schon beeindruckend. Ich selbst konnte das schon zweimal erleben. Und überrascht war ich auch, als ich bei "Lord of the Dance" ebenfalls Mehrkanal-Ton präsentiert bekam.
     
  6. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: 5.1 Live !! Ein schwieriges Unterfangen !

    bei "Lord of the Dance", die Irische Tanztruppe?
    machen die Live 5.1? Toll, da muss ich dann wieder hin.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 5.1 Live !! Ein schwieriges Unterfangen !

    Ich meine mich zu erinnern, dass es schon früher im Radio diverse Versuche mit "Raumklang" gab. Aber wie und wo -- keine Ahnung.

    Die Tonqualität der Konzertübertragungen von Pink Floyd ist mir bisher auch immer positiv in Erinnerung geblieben. Das erste Konzert, was ich damals im Fernsehen (und live im Radio) verfolgt hatte, war das in Venedig. Einfach atemberaubend!

    Gag
     
  8. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: 5.1 Live !! Ein schwieriges Unterfangen !

    Wenn ich mich recht erinnere, war es beim Venedig-Konzert so gesendet worden. Dann aber definitv bei der PULSE-Tour in den USA.
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: 5.1 Live !! Ein schwieriges Unterfangen !

    Danke, dass du dich noch mal dazu gemeldet hast.
    Es bleibt aber die Frage offen , wie das damals von einer Hörfunk- oder TV-Station technisch realisiert werden konnte. Aus meiner Sicht war das nicht möglich.
     
  10. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: 5.1 Live !! Ein schwieriges Unterfangen !

    Oje, da bin ich technisch nicht versiert genug. Während der PULSE-Tour habe ich es aber in New York am TV Live gesehen und gehört.
     

Diese Seite empfehlen