1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1. für den TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von skylight, 10. Februar 2012.

  1. skylight

    skylight Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Nabend.
    Folgendes: ich hätte gerne für meinen TV - also speziell für die PS3 und die Sky Sender Dolby 5.1. Da ich armer Student bin - gerne was günstiges. Also nichts vierstelliges - am liebsten gering 3stellig.
    Nun suche ich und suche ich und finde nur solche Geräte wo ein DVD Player mit dabei ist - brauche ich aber NICHT. Außerdem haben die meisten gar keine Eingänge.

    Hilfe. :( :eek:
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 5.1. für den TV

    Für 100 € plus Versand bist Du schon mal ganz gut dabei für einen AVR incl. eines 5.1 Boxensystems von Magnat, denke ich.

    Sony STR-DE 485E
     
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.800
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2012
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 5.1. für den TV

    Naja HDMI am Verstärker ist auch nicht immer das non plus Ultra. Ich nutze es bei meinem Verstärker auch nicht da es zu viele Nachteile hat.

    • Der Receiver muss eingeschaltet sein damit ich TV schauen kann,
    • Bei Geräten wo das nicht der Fall ist ist der Standby Modus im Stromverbrauch jenseitz von gut und Böse
    • Die CEC Steuerung wird fast immer blockiert
    • Nicht immer funktioniert das ganze auch wenn der TV kein DD oder DTS unterstützt, dann hat man nur noch ein Stereo Signal über den Verstärker weil der TV die Geräte dazu "zwingt" selbst wenn über den TV kein Ton genutzt wird.
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.800
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 5.1. für den TV

    Ich gehe davon aus, dass wenn man einen AV-Receiver hat er beim TV schauen auch eingeschaltet wird :confused:
     
  6. Knüppel74

    Knüppel74 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-46 B679
    AW: 5.1. für den TV

    Naja, nicht jeder schaut bzw. hört immer alle Sendungen über die Surround-Anlage, ich z.B. schon, aber eben nicht jeder!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 5.1. für den TV

    Ich gehe davon nicht aus.
    Für Nachrichten brauche ich keinen Verstärker der mehr verbraucht wie der TV selbst. Da reicht mir der TV aus. ;)
     
  8. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.800
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe den Receiver auch immer an. Auch Nachrichten hören sich damit besser an. Die paar Euro Strom machen den Kohl nicht fett.

    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 5.1. für den TV

    Wenn einer partout kein Geld hat, ist das die beste Lösung.
    HDMI Buchsen, laß mich nachdenken, hat mein Onkyo 603E auch nicht, hab ich auch noch nicht vermißt, da ich meistens die Anlage aus lasse, wenn ich mal "irgendwas" im TV sehe.
    Ich empfinde den Ton meines Samsung TV nicht als so schrecklich.
     
  10. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.800
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 5.1. für den TV

    wenn man partout kein Geld hat sollte man sich eigentlich gar nichts kaufen. Zudem steht wohl ein niedriger dreistelliger Geldbetrag zur Verfügung (was das auch immer in Euro bedeutet?)
    Da er eine PS3 besitzt braucht er entweder einen HDMI- oder Optischen Eingang im Verstärker.
    Warum kauft man sich eine AV-Receiver wenn man ihn meistens auslässt:confused:
    Ich habe bei weitem keinen Highend AV-Receiver aber im Vergleich zu der normalen Beschallung aus dem TV-Gerät liegen Welten!
     

Diese Seite empfehlen