1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1 Coaxial -> Analog

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von CRemplewski, 2. April 2005.

  1. CRemplewski

    CRemplewski Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich hab mal ne Frage. Ich hab nen DVD-Player mit Coaxialem Ausgang für das DD 5.1 Signal. Aber dummerweise hat der 5.1 Receiver den ich mir geholt hab, 6 analoge Cincheingänge, also für jeden Kanal einen.

    Meine Frage: Ist es möglich, das Signal vom Coax-out über irgendeinen Konverter auf die 6 analogen Kanäle umzulegen?

    Wär schön wenn mir da jemand helfen könnte.

    Grüße, Christoph Remplewski.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 5.1 Coaxial -> Analog

    Mit anderen Worten Du benötigst einen separaten 5.1-Decoder.
    Schau mal hier, etwas weiter untern ist dazu was geschrieben.
     
  3. CRemplewski

    CRemplewski Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    9
    AW: 5.1 Coaxial -> Analog

    Tja danke erstmal! Ging ja flott. Aber mal im Ernst: Ich bin Neuling, also blutig und so. Und meine 5.1 Anlage hat 50 Euro gekostet. Da wollte ich eigentlich ungern für son Ding, das für mich nix anderes tut, als das digitale Coaxsignal in 6 analoge Kanal umwandelt, 120 Euronen rausschmeißen....

    Gibts da nicht ne billigere Lösung? Ich hab echt keine wahnsinnig hohen Ansprüche, ich muss nur das Signal irgendwie in den Receiver kriegen ohne viel Schnickschnack.
     
  4. CRemplewski

    CRemplewski Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    9
    AW: 5.1 Coaxial -> Analog

    och ich seh grad: das ding nützt mir gar nix.

    also nochmal:

    der coaxout an meinem dvdplayer ist ein cinch. die 6 cinch ins an meinem receiver/verstärker/wasauchimmer sind einfach 6 cinchs. das heißt ich muss aus dem digitalen signal auf dem einen (weiblichen) cinch 6 analoge monokanäle erzeugen mithilfe eines zusatzdekoders oder so.

    oder sind die 3 klinkenausgänge an dieser soundblasterklamotte stereo und ich muss dann cinch->klinke kabel haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2005
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 5.1 Coaxial -> Analog

    Naja, ohne Decoder gehts nun mal nicht!
    Das bei einer 50€ Anlage ein solcher nicht dabei ist hätte Diraber auffallen müssen. ;)
    Wenn Du Glück hast bekommst Du einen Decoder Hier etwas günstiger.
    Mit 50€ solltest Du aber wenigstens rechnen.

    Gruß Gorcon
     
  6. CRemplewski

    CRemplewski Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    9
    AW: 5.1 Coaxial -> Analog

    nun ja. danke auch dir. und dass ich ein bisserl dumm bin weiß ich auch inzwischen. ich hab das teil grad ausgepackt und erstmal rhytmisch mit dem kopf gegen die wand geschlagen.
     
  7. CRemplewski

    CRemplewski Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    9
    AW: 5.1 Coaxial -> Analog

    noch ne kleinigkeit:

    diese soundblaster hat ja nen digital in, der is aber ne klinke. der out am dvdplayer ist ein cinch. gibts da ganz einfache adapter bzw adapterkabel? ich bin sonst eher mit dickem kram zugange, xlr und so, daher weiß ich des ned so.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 5.1 Coaxial -> Analog

    habe es nur überflogen
    Kaufe Dir doch einen DVD Player mit DD Decoder,die bekommst Du schon ab 50€ oder einwenig drüber-kommt drauf an was Dir ein gutes Bild und guter Ton wert sind.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 5.1 Coaxial -> Analog

    Dann hat er aber spätestens beim Anschlußs eines Digireceivers den nächsten "Knoten".
    Gruß Gorcon
     
  10. CRemplewski

    CRemplewski Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    9
    AW: 5.1 Coaxial -> Analog

    also muss ich deiner meinung nach doch son soundblaster extigy holn, wa?
     

Diese Seite empfehlen