1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1 Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von MisterH, 16. April 2004.

  1. MisterH

    MisterH Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Ratingen
    Anzeige
    Wer hat schonmal einen Film mit Dolby Digital 5.1 auf dem PVR-8000 aufgenommen und auf DVD gebrannt?

    Denn ich würde gerne wissen mit welchem Programm ihr das gemacht habt.
     
  2. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    Also ich hab schon mal mit meiner Hauppauge DVB-S Karte Filme mit Dolby Digital aufgenommen. Danach hatte ich eine PVA Datei mit mpeg2 Video und mp2 englischem Ton und eine raw Datei mit dem deutschen Dolby Digital 5.1 Ton.
    Oder mit der dbox. Da hatte ich dann eine m2p Datei mit mpeg2 Video und Dolby Digital Ton.
    Das Trennen von Bild und Ton schaffen pvastrumento oder project.x (ehemals ds.jar), welches ich bevorzuge.
    Anschliessend verwende ich dvdMaestro, das allerdings nicht frei erhältlich ist, dafür viele professionelle Funktionen zur Erstellung einer DVD enthält.
     

Diese Seite empfehlen